Inhalt:

Relevante Beiträge




Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!”
Gerhard Schwab
Vertrauen Sie auf unser Fingerspitzengefühl und unsere Diskretion.”
Wolfgang Schmid
Wissen ist Macht. Besser heute als morgen die Risken Ihres Zielunternehmens kennenlernen.”
Wolfgang Dibiasi
In der heutigen immer schneller und dynamisch wachsenden Welt sind zwei alte Tugenden umso wichtiger: Vertrauen & Verlässlichkeit
Tomislav Stipic
Eine gute Steuerberaterin ist wie ein echter Freund: immer für Sie da.
Eva Pernt

Aktuelles

prev next

ARTUS Workshop: Unternehmensgründung - Rechtliches, Steuerliches und Sozialversicherung

Bei der Gründung eines Unternehmens ist man mit zahlreichen Fragen konfrontiert. Am 10. Oktober 2018 wird bei ARTUS im Rahmen eines Workshops die Rechtsformwahl und die optimale Organisation Ihres Rechnungswesens erarbeitet. Darüber hinaus wird auch das Thema Sozialversicherung für Unternehmer beleuchtet. Wir freuen uns über Ihre rege Teilnahme und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

Anmeldung bitte an seminare@artus.at oder direkt in unserem Sekretariat unter +43 1 513 79 00-0. 

ARTUS Seminar: Die Arbeitszeitreform 2018 am 18.10.2018 in Wien

Kaum ein Thema hat im Sommer so polarisiert wie die geplante Einführung des 12-Stunden-Tages. Doch die Arbeitszeitreform 2018 bringt noch weitere Neuerungen mit sich, die in der politischen und medialen Diskussion bisher weitestgehend unbeachtet geblieben sind.

In einem zweistündigen Seminar vermittelt Ihnen unsere Expertin für Arbeitsrecht, Frau Mag. Friederike Balla, einen profunden Überblick über die ab 1.9.2018 geltenden Änderungen im Arbeitszeit- und Arbeitsruhegesetz ergänzt um praktische Tipps für die Umsetzung im betrieblichen Alltag.

» mehr lesen...

ARTUS Steuerblog: VwGH: Jetzt sind Strafverteidigerkosten bei beruflicher Veranlassung abzugsfähig

Die Kosten für eine Strafverteidigung gelten als Betriebsausgaben, wenn der strafrechtliche Vorwurf ausschließlich betrieblich veranlasst ist. Nach aktuellen VwGH-Erkenntnissen kommt es nicht mehr darauf an, ob ein Freispruch gefällt wird oder nicht.

Bisher versagte der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) bei natürlichen Personen die Abzugsfähigkeit derartiger Verfahrenskosten. Ausgenommen davon waren nur Fälle, bei denen die Tat ausschließlich aus der beruflichen Tätigkeit heraus erklärbar war und in welchen der Beschuldigte freigesprochen wurde...

» mehr lesen...

ARTUS Steuerblog: Arbeitszeitreform 2018

Im Juni haben wir hier über den Initiativantrag zu den geplanten Änderungen im Arbeitszeit (AZG)- und Arbeitsruhegesetz (ARG) berichtet. Mittlerweile ist die Gesetzesnovelle beschlossen und veröffentlicht sowie bereits ab 1.9.2018 anwendbar.

Nahe Angehörige und betriebliche Entscheidungsträger unterliegen nicht mehr dem Anwendungsbereich des AZG und ARG, wenn sie ihre Tätigkeit völlig zeitautonom, d.h. eigenständig, ergebnisorientiert und ohne Arbeitszeitbindung erbringen...

» mehr lesen...

ARTUS Steuerblog: NoVA neu ab 1.9.2018

Bedingt durch die Abgasskandale der letzten Jahre wurde das Prüfverfahren zur Messung des CO2-Verbrauchs von Fahrzeugen durch die EU neu geregelt. Dieses neue Verfahren – das sogenannte WLTP-Verfahren, das das bisherige NEFZ-Verfahren ersetzen soll – führt im Durchschnitt zu bis zu 20% höheren Abgaswerten, da der Verbrauch der Fahrzeuge nun unter realistischeren Bedingungen zu ermitteln ist.

Für Erstzulassungen ab 1.9.2018 ist dieses neue WLTP-Prüfungsverfahren zwingend zur Messung der Abgaswerte heranzuziehen...

» mehr lesen...

Verschlüsselte Zustellung der Lohnsets

Im Artikel 32 der DSGVO heißt es unter anderem, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen werden müssen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

In den nächsten Tagen und Wochen werden wir unsere Klienten kontaktieren, um mit ihnen persönlich die Möglichkeiten durchzusprechen und die für sie optimale Maßnahme umsetzen können.

Bei Fragen hilft Ihnen unser CIO und Datenschutzverantwortlicher Herr Ferdinand Pongracz gerne weiter.

GARAGENGUTSCHEINE BEI ARTUS WIEN

Für die Dauer Ihrer Besprechung parken Sie bei ARTUS Wien gratis in den Wipark-Garagen Parkring oder Weihburggasse.

Mehr Information erhalten Sie in Ihrem ARTUS WIEN Sekretariat unter +43 1 513 79 00-0.

ARTUS Payroll Check

Sie beschäftigen Mitarbeiter und wollen den drakonischen Strafen des Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetzes bei Unterentlohnung entgehen?

Wir wollen Sie aktiv bei der Einhaltung der neuen Bestimmungen unterstützen und bieten Ihnen einen "Payroll Check" Ihrer Personalverrechnung an. Dieser Check beinhaltet die Überprüfung der kollektivvertraglichen Einstufung Ihrer Mitarbeiter sowie der Vollständigkeit der erforderlichen Lohnunterlagen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Tomislav Stipic, BSc  (t.stipic@artus.at).

Interessante Artikel zum Thema Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz finden Sie ab sofort laufend auf unserem Steuer-Blog.

» mehr lesen...

Wir beraten Sie gerne!

Steuerberatung Wirtschaftsprüfung Rechnungswesen Unternehmensberatung

Neueste Blogbeiträge

12.9.18 - VwGH: Jetzt sind Strafverteidigerkosten bei... Die Kosten für eine Strafverteidigung gelten als Betriebsausgaben, wenn der strafrechtliche Vorwurf ausschließlich betrieblich veranlasst ist. Nach aktuellen VwGH-Erkenntnissen kommt es nicht mehr darauf an, ob ein Freispruch gefällt wird oder... mehr lesen... 10.9.18 - So erhalten Kleinbetriebe einen höheren... Kleinunternehmen erhalten seit 1. Juli 2018 von der AUVA 75 Prozent anstatt der bisherigen 50 Prozent des an den arbeitsunfähigen Dienstnehmer fortgezahlten Entgeltes erstattet. Dienstgeber, die in ihrem Unternehmen nicht mehr als 50 Dienstnehmer... mehr lesen...

Veranstaltungen

Unternehmensgründung - Rechtliches,... Bei der Gründung eines Unternehmens ist man mit zahlreichen Fragen konfrontiert. Am 10. Oktober 2018 wird bei ARTUS im Rahmen eines Workshops die Rechtsformwahl und die optimale Organisation Ihres Rechnungswesens erarbeitet. Darüber hinaus wird... mehr Informationen... ARTUS Seminar: Die Arbeitszeitreform 2018 am... Kaum ein Thema hat im Sommer so polarisiert wie die geplante Einführung des 12-Stunden-Tages. Doch die Arbeitszeitreform 2018 bringt noch weitere Neuerungen mit sich, die in der politischen und medialen Diskussion bisher weitestgehend unbeachtet... mehr Informationen...

Karriere

Starten Sie Ihre Karriere bei ARTUS!

An unseren Standorten in Wien und Baden sind es mittlerweile rund siebzig MitarbeiterInnen, die unser Team stark machen. Wir suchen Persönlichkeiten, die motiviert mit uns gemeinsam an der Entwicklung von ARTUS arbeiten und zielgerichtet nach vorne blicken. Dabei streben wir eine langfristige Partnerschaft mit unseren MitarbeiterInnen an. Wir bieten Ihnen tolle Aufgaben, Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung und begleiten und fördern Sie bei Ihren Karrierezielen.

Aktuelle Stellenausschreibungen


Initiativbewerbungen


Bereit für den nächsten Karriereschritt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:
Christiane Hautsch, karriere@artus.at

mehr lesen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutz

Folgen Sie uns auf: Facebook Google+ LinkedIn Xing Twitter

CMS
nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren