Inhalt:

Blog

18/7/
2018
Vorsteuerbetrug trotz Gutgläubigkeit: Wenn Karussellfahren strafbar wird

Der Fiskus fordert von Unternehmen bei der Ausübung des Vorsteuerabzugs besondere Sorgfalt ein. Wer sich mit geschlossenen Augen auf unübliche Verrechnungspraktiken einlässt, kann sich trotz guten Glaubens an einem Umsatzsteuerbetrug beteiligt finden. Auch seriös arbeitende Unternehmer können...

mehr lesen...

16/7/
2018
Das sind die Auswirkungen der neuen Mehrwertsteuer-Regelung bei Nächtigungen

Der Nationalrat hat am 21. März die Mehrwertsteuer auf Nächtigungen wieder von 13 auf 10 Prozent gesenkt. Gelten wird die neue Regelung ab November. Die Steuer war erst 2016 von 10 auf 13 Prozent angehoben worden, um die letzte Steuerreform zu finanzieren. Inklusive Frühstück Die...

mehr lesen...

9/7/
2018
Firmenpensionen: Warum der VwGH die GSVG-Pflicht verneint

Eine Geschichte, die vor dem Verwaltungsgerichtshof endete: Ein oberösterreichischer Baumeister ging in Pension und musste feststellen, dass die Sozialversicherung von seiner Firmenrente einen GSVG-Beitrag einheben wollte. Er erhob Revision. Seine Argumentation: Eine Firmenpension für...

mehr lesen...

5/7/
2018
Kinderbetreuungskosten letztmalig in 2018 für die Ferienbetreuung

Mit Beginn der Sommerferien stellt sich für viele Eltern die Frage nach der Kinderbetreuung während der Schulferien. Die Kosten dafür sind 2018 letztmalig absetzbar. Betreuungskosten für Kinder bis zum zehnten Lebensjahr können als außergewöhnliche Belastung ohne Selbstbehalt bis zu einem...

mehr lesen...

4/7/
2018
Wann Buschenschanken Registrierkassen brauchen

Beim Betrieb von Buschenschanken gibt es Erleichterungen bei der Registrierkassenpflicht. Der Unterschied zwischen Buschenschank und Heurigen wird in manchen Weinregionen heftig diskutiert. Für außenstehende Dritte ist das Ergebnis meist irrelevant – weil eben ohne Unterschied. Das Steuerrecht...

mehr lesen...

2/7/
2018
Umsatzsteuerpflicht bei entgeltlicher Überlassung der Patientenkartei

Im Rahmen des Verkaufes der Patientenkartei muss beachtet werden, dass nur wenn der Arzt als Kleinunternehmer eingestuft werden kann, keine Umsatzsteuer für die Patientenkartei in Rechnung gestellt werden muss. Generelle Vorgehensweise bei Prüfung umsatzsteuerlicher Behandlung von...

mehr lesen...

28/6/
2018
Betriebsaufgabe und anschließende entgeltliche Betriebsverpachtung

Bei der Betriebsaufgabe und anschließender entgeltlicher Verpachtung, wird in den meisten Fällen angenommen, dass die umsatzsteuerliche Unternehmereigenschaft nicht beendet wird und somit die verpachteten Wirtschaftsgüter keiner Eigenverbrauchsbesteuerung unterzogen werden. Jedoch gibt es auch...

mehr lesen...

27/6/
2018
Was tun, wenn die automatische Arbeitnehmerveranlagung falsch ist?

Seit Juli 2017 prüft das Finanzamt automatisch, ob Arbeitnehmer zu viel an Lohnsteuer eingezahlt haben. Aber Steuerzahler müssen nicht immer mit dem Ergebnis einverstanden sein. Lesen Sie, wie gegen die automatische Veranlagung Einspruch erhoben werden kann. Sollten Sie mit der automatischen...

mehr lesen...

26/6/
2018
Verluste aus Fremdwährungskrediten

Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) hat gesprochen: Verluste aus betrieblichen Fremdwährungsgeschäften dürfen zur Gänze geltend gemacht werden. Für Kursgewinne gilt allerdings dasselbe. Entgegen der Finanzverwaltung und dem Bundesfinanzgericht (BFG) ist der Verlust aus einem betrieblichen...

mehr lesen...

25/6/
2018
Vermietung oder gewerbliche Beherbergung, das ist die Frage

Das Steuerrecht nimmt es ganz genau: Bei der Vermietung von Zimmern oder Appartements ist zwischen Einkünften aus Vermietung und Verpachtung und Einkünften aus Gewerbebetrieb zu unterscheiden. Die Differenzierung der beiden so ähnlich klingenden Sachverhalte hat ihren Grund: An die...

mehr lesen...
Seite 1 von 6512345...102030...Letzte »

Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

18.7.18 - Vorsteuerbetrug trotz Gutgläubigkeit: Wenn... Der Fiskus fordert von Unternehmen bei der Ausübung des Vorsteuerabzugs besondere Sorgfalt ein. Wer sich mit geschlossenen Augen auf unübliche Verrechnungspraktiken einlässt, kann sich trotz guten Glaubens an einem Umsatzsteuerbetrug beteiligt... mehr lesen... 16.7.18 - Das sind die Auswirkungen der neuen... Der Nationalrat hat am 21. März die Mehrwertsteuer auf Nächtigungen wieder von 13 auf 10 Prozent gesenkt. Gelten wird die neue Regelung ab November. Die Steuer war erst 2016 von 10 auf 13 Prozent angehoben worden, um die letzte Steuerreform zu... mehr lesen...

Veranstaltungen

Buchpräsentation: So geht „Buchhaltung light“ Wegen Erfolgs neu aufgelegt: Die Autoren, ARTUS-Partnerin Mag Eva Pernt, MinR Dr Wolfgang Berger und Dr Peter Unger, Richter am Finanzgericht, präsentierten am 21.6.2018 bei ARTUS Wien am Stubenring die vierte Auflage des „Handbuchs für EAR –... mehr Informationen... Sommer, Sonne, Urlaub und Steuer UnternehmerInnen und Unternehmer müssen für die Sommermonate meist mehr an Vorbereitungen treffen als eine rechtzeitige Reisebuchung. In einer frühsommerlichen Abendveranstaltung lieferten die SteuerexpertInnen von ARTUS wertvolle... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutz

Folgen Sie uns auf: Facebook Google+ LinkedIn Xing Twitter


nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren