Inhalt:

Ärzte

Der ARTUS Steuerblog umfasst das spezielle Thema der Steuern & Abgaben bei Ärzten. Die Experten von ARTUS befassen sich mit aktuellen Themen und stellen Ihnen wissenswerte Informationen, Tipps und Hilfestellungen sowohl mittels persönlicher Betreuung als auch in Form von fundierten Blogbeiträgen zur Verfügung.

Wissen Sie was Sie bei einer Ordinationsgründung beachten müssen bzw. dafür benötigen? Oder wie viel Sie für den Einstieg in eine Gruppenpraxis bezahlen müssen bzw. was der „Faire“ Preis wäre? Oder ab wann man mit der Planung der Praxisniederlegung beginnen sollte um diese steuerschonend durchzuführen? Oder was alles in die Bemessung der Wohlfahrtsfondsbeiträge einfließt und wie viel man als Pensionshöhe ausgezahlt bekommt? All diese nützlichen Informationen sowie aktuelle Änderungen und Neuerungen finden Sie bei uns am Blog.

Bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand im Bereich Steuer bei Ärzten – lesen Sie regelmäßig die von unseren Experten erstellten Beiträge am ARTUS-Steuerblog. Gerne stehen wir Ihnen auch für eine individuelle Beratung persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

15/12/
2017
Private Grundstücksveräußerungen im Ausland – steuerliche Auswirkungen in Österreich?

Aufbauend auf unsere Blogreihe zur Immobilienertragsbesteuerung möchten wir im folgenden Artikel auf ausländische Grundstücksveräußerungen näher eingehen. Seit dem 1.4.2012 unterliegen alle privaten Grundstücksveräußerungen in Österreich grundsätzlich der Steuerpflicht. Dabei wird eine...

mehr lesen...

24/10/
2017
Primärversorgungsgesetz

Im Juli 2017 wurde im Nationalrat das umstrittene Primärversorgungsgesetz (PrimVG) verabschiedet. Dieses bietet nun die Möglichkeit, dass sich mehrere Ärzte und sonstige Angehörige von Gesundheits- und Sozialberufen zu einer Primärversorgungseinheit (PVE) zusammenschließen können, wodurch eine...

mehr lesen...

23/10/
2017
Wohnungsmiete

Das Plenum des Nationalrates folgte der Empfehlung des Finanzausschusses und hat den Entfall der Mietvertragsgebühr für Verträge zur Wohnungsmiete beschlossen. Die Abschaffung der Mietvertragsgebühr bei Wohnungsmiete tritt am Tag nach der Kundmachung im Bundesgesetzblatt in Kraft, dies wird –...

mehr lesen...

21/08/
2017
Privater Grundstücksverkauf und Abzug von Werbungkosten

Mit dem Steuerreformgesetz 2015/2016 kam es zu einer Neufassung des Einkommensteuergesetzes hinsichtlich der Abzugsfähigkeit von Werbungskosten im Zusammenhang mit privaten Grundstücksverkäufen. Im Regelfall wird der private Grundstücksverkauf dem besonderen Steuersatz von 30% unterworfen....

mehr lesen...

17/08/
2017
Abzugsfähigkeit von Fremdwährungskursverlusten bei Vermietung und Verpachtung

Das Bundesfinanzgericht (BFG) erkennt die Optionsprämie betreffend einen Optionsvertrag, der zur Absicherung gegen Kursverluste abgeschlossen wurde, als Werbungskosten an. Liegenschaftskäufe erfolgen oftmals aus Mitteln, welche (zumindest teilweise) über eine Fremdfinanzierung (zB Bankkredit)...

mehr lesen...

16/08/
2017
Auswirkungen von Eigennutzung und Leerstandskosten auf die Beurteilung von Liebhaberei

Wird eine Ferienwohnung teilweise vermietet und teilweise selbst genutzt, so sind die Kosten, die auf die Eigennutzung entfallen, auszuscheiden und dürfen nicht gewinnmindernd berücksichtigt werden. Wenn Verluste im Zusammenhang mit der Vermietung und Verpachtung von Eigenheimen,...

mehr lesen...

05/04/
2017
Ist ein Ordinationsverkauf umsatzsteuerpflichtig?

Leistungen aus ärztlicher Tätigkeit sind bekanntlich gem. § 6 (1) Z 19 UStG unecht steuerbefreit. D.h. der Arzt verrechnet für seine ärztlich erbrachte Tätigkeit an den Patienten keine Umsatzsteuer, darf aber auch keinen Vorsteuerabzug geltend machen. Wie sieht es mit der Ordinationsablöse...

mehr lesen...

15/09/
2015
Abzugsverbot von Strafen bei Ärzten

Strafen, etwa für zu schnelles Fahren im Rahmen eines ärztlichen Dienstes, können nicht steuermindernd geltend gemacht werden. (mehr …)

mehr lesen...

24/04/
2015
Ärztliche Leistungen für Verhütungs-Spirale ab 1.1.2015 umsatzsteuerpflichtig

Die Finanzverwaltung sieht das Einsetzen von Spiralen zur Empfängnisverhütung ohne therapeutischem Ziel nicht mehr als ärztliche Heilbehandlung an. Entgelte, die für solche Leistungen verrechnet werden, sind daher mit Umsatzsteuer zu belasten. Diese neue Regelung ist auf Umsätze, die seit dem...

mehr lesen...

Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

11.1.18 - Beschäftigungsbonus endet mit 31.1.2018 Die neue Bundesregierung hat am 1.1.2018 die Redimensionierung des Beschäftigungsbonus beschlossen. Anträge (Anm. gilt sowohl für Erstantragstellungen wie auch für Nachmeldungen von zusätzlichen Beschäftigungsverhältnissen) können nur noch bis zum... mehr lesen... 10.1.18 - Die Selbstanzeige – So erlangen Sie unter... Die Selbstanzeige bietet Ihnen die Möglichkeit, unter Straffreiheit wieder Steuerehrlichkeit zu erlangen. Welche Voraussetzungen müssen grundsätzlich erfüllt sein, damit die Selbstanzeige strafbefreiende Wirkung entfaltet? Was ist bei der... mehr lesen...

Veranstaltungen

Fit für die Datenschutzgrundverordnung am 15.... Ab 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft und ist unmittelbar in Österreich anwendbar. Verschärfte datenschutzrechtliche Regelungen und empfindlich hohe Strafdrohungen forcieren Vorstände, Geschäftsführer,... mehr Informationen... Neuerungen im Arbeitsrecht Das Jahr 2017 hat zahlreiche arbeitsrechtliche Neuerungen mit sich gebracht. Im Dickicht aus Gesetzgebung und Rechtsprechung ist es nicht immer leicht, den Überblick zu bewahren. Ab wann sind welche Regelungen anzuwenden? Wie kann schon jetzt... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links

Folgen Sie uns auf: Facebook Google+ Xing Twitter


nach oben
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren