Inhalt:

Stefan Bauer

Stefan Bauer studierte Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien. Nach seinem Abschluss im Jahr 2008 begann er seine berufliche Laufbahn als Berufsanwärter in einer internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Wien. Parallel dazu absolvierte er den Universitätslehrgang „Professional Management in Tax Accountancy (PMBA)“. 2012 wurde er zum Steuerberater angelobt und wechselte 2016 zu ARTUS. Stefan Bauer ist in der steuerlichen Beratung mit dem Schwerpunkt Umsatzsteuer und internationales Steuerrecht tätig. Seine Freizeit nützt er vor allem für sportliche Aktivitäten in der Natur.

 

Artikel von Stefan Bauer

23/08/
2019
WiEReG – Neuerungen

Derzeit können nur unter bestimmten Voraussetzungen Auszüge aus dem Register gemacht werden. Künftig soll es die Möglichkeit der öffentlichen Einsicht in das Register geben. Die öffentliche Einsicht soll beschränkt auf bestimmte Daten, wie Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit,...

mehr lesen...

08/07/
2019
Umsatzsteuerliche Behandlung von Verträgen über Benützung von Sport- und Freizeitanlagen

Laut einer Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes (VwGH) ist die Überlassung von Sportanlagen eine umsatzsteuerpflichtige Leistung. Im gegenständlichen Fall ging es um die umsatzsteuerliche Behandlung einer Squash-Anlage. Der VwGH ist der Ansicht, dass die früher vertretene Rechtsansicht,...

mehr lesen...

18/06/
2019
Abzugsfähigkeit von steuerlichen Beratungsleistungen als Sonderausgabe

Steuerberatungskosten können von Unternehmern als Betriebsausgaben bzw. steuermindernd geltend gemacht werden. Unter folgenden Voraussetzungen können sie der Höhe nach unbegrenzt auch von Privaten als Sonderausgaben abgesetzt werden. Es sind Kosten für eine „Steuerberatungsleistung"...

mehr lesen...

11/06/
2019
Ermäßigter Umsatzsteuersatz bei einem Zeitungsabo mit Gratis-E-Paper

Wird im Rahmen eines Print-Abonnements der Zugriff auf die Tageszeitung via Gratis-E-Paper ermöglicht, kommt der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 10% zur Anwendung. Laut Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs (VwGH) unterliegt das Entgelt für ein Print-Abo einer Tageszeitung bei...

mehr lesen...

04/06/
2019
Grunderwerbsteuer bei Betriebsübergaben im begünstigten Familienbereich

Insofern Liegenschaften bei einer Betriebsübertragung mitübertragen werden, ist auf eine steuerschonende Übertragung dieser Vermögenswerte zu achten. Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer Bei Übertragung einer Immobilie oder eines Grundstückes wird Grunderwerbssteuer fällig. Erfolgt die...

mehr lesen...

16/05/
2019
Wechsel in eine GmbH: Wann sich der Umstieg steuerlich lohnt

Der Wechsel von einem Einzelunternehmen in eine GmbH kann einkommensteuerneutral gestaltet werden. Dadurch wird eine Besteuerung der stillen Reserven vermieden. Der Umstieg von einem Einzelunternehmen in eine GmbH hat zahlreiche steuerliche Konsequenzen. Die steuerlichen Vorteile einer GmbH...

mehr lesen...

13/05/
2019
Gemeinnützige Vereine: Die Grenzen des Freibetrages

Der Freibetrag für begünstigte Vereine von € 10.000 steht gemeinnützigen Vereinen nur in Hinblick auf unbeschränkt steuerpflichtige Einkünfte zu. Der Freibetrag wird nicht bei der Veräußerung von privaten Grundstücken zuerkannt. Gemeinnützigkeit wird anerkannt, wenn ein Verein ausschließlich...

mehr lesen...

11/04/
2019
Wenn „Essen auf Rädern“ steuerlich absetzbar ist

Die Kosten für Essen auf Rädern können als außergewöhnliche Belastung steuerlich absetzbar sein, wenn die Ausgaben zwangsläufig, andauernd und im Verhältnis zu den Einkommens- und Vermögensverhältnissen hoch sind. Der Verwaltungsgerichtshof hob wegen fehlender Würdigung dieser Kriterien eine...

mehr lesen...

19/03/
2019
Auch ein Gesellschafter-Geschäftsführer darf pauschalieren

Wer seine Betriebsausgaben pauschal ermittelt, kann nicht nur Steuern, sondern viel Arbeit und Zeit sparen. Dies gilt auch für geschäftsführende Gesellschafter, die mehr als 25 % des Unternehmens kontrollieren. Aber nicht immer. Die Einkommensteuerrichtlinien sehen vor, dass...

mehr lesen...

26/02/
2019
Betriebsübertragungen: Rechtssicherheit bei Trennung von Grund & Boden und Gebäude

Mit dem Jahressteuergesetz 2018 wurden die gesetzlichen Rahmenbedingungen für eine aus umgründungssteuerlicher Sicht saubere Abwicklung der Trennung von Grund und Boden und dem betrieblich genutzten Gebäude geschaffen. Die bisherige Praxis, im Zuge der Einbringung eines Betriebes eines...

mehr lesen...
Seite 1 von 41234

Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

5.12.19 - Elektronische Zustellung ab 1.1.2020 Österreich hat den nächsten Schritt Richtung Digitalisierung gesetzt. Ab 1.1.2020 sind alle UnternehmerInnen verpflichtet an der elektronischen Zustellung teilzunehmen. Dadurch werden behördliche Schriftstücke (Bescheide von Ämtern, Erledigungen... mehr lesen... 27.11.19 - Verlängerung des sanktionsfreien Zeitraumes für... Die sanktionsfreie Zeit für Säumnisse der monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM) und Berichtigungen wird bis zum 31.3.2020 verlängert. Davon ausgenommen sind Anmeldeverstöße. In Anbetracht der zahlreichen Probleme mit dem neuen Meldesystem... mehr lesen...

Veranstaltungen

ARTUS Seminar: Arbeitsrecht Update 2020 Arbeitsrecht ist ein genauso dynamischer wie komplexer Rechtsbereich mit ständigen gesetzlichen Neuerungen. Sowohl Ende 2019 als auch Anfang 2020 sind von zahlreichen Änderungen geprägt, begleitet von neuen Entscheidungen der Höchstgerichte... mehr Informationen... ARTUS Seminar: Fehler und Fallen im... Unternehmerische Entscheidungen haben oftmals arbeitsrechtliche Konsequenzen, die Folgen nach sich ziehen, denen wir uns nicht immer bewusst sind. Mit dem ARTUS Seminar Fehler und Fallen im Arbeitsrecht vermeiden verfolgte unsere... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutz

Folgen Sie uns auf: Facebook LinkedIn Xing Twitter


nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren