Inhalt:

Stefan Bauer

Stefan Bauer studierte Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien. Nach seinem Abschluss im Jahr 2008 begann er seine berufliche Laufbahn als Berufsanwärter in einer internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Wien. Parallel dazu absolvierte er den Universitätslehrgang „Professional Management in Tax Accountancy (PMBA)“. 2012 wurde er zum Steuerberater angelobt und wechselte 2016 zu ARTUS. Stefan Bauer ist in der steuerlichen Beratung mit dem Schwerpunkt Umsatzsteuer und internationales Steuerrecht tätig. Seine Freizeit nützt er vor allem für sportliche Aktivitäten in der Natur.

 

Artikel von Stefan Bauer

16/05/
2019
Wechsel in eine GmbH: Wann sich der Umstieg steuerlich lohnt

Der Wechsel von einem Einzelunternehmen in eine GmbH kann einkommensteuerneutral gestaltet werden. Dadurch wird eine Besteuerung der stillen Reserven vermieden. Der Umstieg von einem Einzelunternehmen in eine GmbH hat zahlreiche steuerliche Konsequenzen. Die steuerlichen Vorteile einer GmbH...

mehr lesen...

13/05/
2019
Gemeinnützige Vereine: Die Grenzen des Freibetrages

Der Freibetrag für begünstigte Vereine von € 10.000 steht gemeinnützigen Vereinen nur in Hinblick auf unbeschränkt steuerpflichtige Einkünfte zu. Der Freibetrag wird nicht bei der Veräußerung von privaten Grundstücken zuerkannt. Gemeinnützigkeit wird anerkannt, wenn ein Verein ausschließlich...

mehr lesen...

11/04/
2019
Wenn „Essen auf Rädern“ steuerlich absetzbar ist

Die Kosten für Essen auf Rädern können als außergewöhnliche Belastung steuerlich absetzbar sein, wenn die Ausgaben zwangsläufig, andauernd und im Verhältnis zu den Einkommens- und Vermögensverhältnissen hoch sind. Der Verwaltungsgerichtshof hob wegen fehlender Würdigung dieser Kriterien eine...

mehr lesen...

19/03/
2019
Auch ein Gesellschafter-Geschäftsführer darf pauschalieren

Wer seine Betriebsausgaben pauschal ermittelt, kann nicht nur Steuern, sondern viel Arbeit und Zeit sparen. Dies gilt auch für geschäftsführende Gesellschafter, die mehr als 25 % des Unternehmens kontrollieren. Aber nicht immer. Die Einkommensteuerrichtlinien sehen vor, dass...

mehr lesen...

26/02/
2019
Betriebsübertragungen: Rechtssicherheit bei Trennung von Grund & Boden und Gebäude

Mit dem Jahressteuergesetz 2018 wurden die gesetzlichen Rahmenbedingungen für eine aus umgründungssteuerlicher Sicht saubere Abwicklung der Trennung von Grund und Boden und dem betrieblich genutzten Gebäude geschaffen. Die bisherige Praxis, im Zuge der Einbringung eines Betriebes eines...

mehr lesen...

12/12/
2018
Vorsteuerabzug auch ohne ordnungsgemäße Rechnung?

Aus der aktuellsten Entscheidung des EuGH (Urteil vom 21.11.2018 C-664/16) geht hervor, dass die Vorlage von Rechnungen für den Vorsteuerabzug nicht zwingend erforderlich ist. Das bedeutet, dass nun unter bestimmten Umständen auch die Möglichkeit eines Vorsteuerabzugs in Fällen, bei denen die...

mehr lesen...

11/10/
2018
Was die neue Pauschalierungsverordnung für nichtbuchführende Gewerbetreibende verändert

Die Novellierung der Pauschalierungsverordnung hat für nichtbuchführende Gewerbetreibende eine wesentliche Neuerung gebracht: Die Führung einer Einnahmen-Ausgaben-Rechnung ist kein Ausschließungsgrund mehr für die Anwendbarkeit der pauschalierten Betriebsausgaben. Betroffene Unternehmen sollten...

mehr lesen...

10/10/
2018
Steuervorteile aus einer Umwandlung lukrieren

Die Wahl der Rechtsform eines Unternehmens wird durch viele Faktoren beeinflusst. Dazu zählen unter anderem die persönlichen Interessen der Unternehmer, betriebswirtschaftliche Anforderungen an das Unternehmen und sonstige rechtliche Rahmenbedingungen. Verändern sich diese Faktoren, dann kann es...

mehr lesen...

04/10/
2018
Betriebsverkauf anlässlich Pensionsantritt

Vor einem Betriebsverkauf sollten die möglichen steuerlichen Begünstigung geprüft werden. Steht am Ende der Unternehmerlaufbahn der Betriebsverkauf bevor, ist ein Veräußerungsgewinn zu ermitteln, für dessen Besteuerung der Gesetzgeber folgende Steuerbegünstigungen vorsieht: ...

mehr lesen...

02/08/
2018
Ratenzahlung bei Freiberuflern und Landwirten: Vorsteuerabzug gibt es nur in Etappen!

Wer als Ist-Besteuerter – also Freiberufler, Bauer oder Versorgungsunternehmen – bei Ratenzahlung den Vorsteuerabzug sofort und zur Gänze geltend machen will, sollte einen Wechsel zur Soll-Besteuerung überlegen. In diesem Fall ist jedoch die Umsatzsteuer bereits bei Rechnungslegung...

mehr lesen...
Seite 1 von 41234

Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

20.5.19 - EuGH-Urteil verschärft... Im Rahmen eines Vorabentscheidungsverfahrens hat der EuGH weitrechende Feststellungen zur korrekten Dokumentation der Arbeitszeit getroffen: Mitgliedstaaten müssen die Arbeitgeber verpflichten, ein System einzuführen, mit dem die tägliche... mehr lesen... 16.5.19 - Begutachtungsentwurf: Steuerreformgesetz I... Am 28. Mai läuft die Begutachtungsfrist für den Gesetzesentwurf des Steuerreformgesetzes I 2019/20 ab. Dieser erste Teil der Steuerreform hat als Ziel die Steuer- und Abgabenquote durch die Änderung verschiedener Gesetze zu senken. Die Änderungen... mehr lesen...

Veranstaltungen

"KRISE ALS CHANCE - Praktische Hinweise von und... Am Montag, 27. Mai 2019, 13.00 bis 17.00 Uhr findet die Veranstaltung "KRISE ALS CHANCE - Praktische Hinweise von und für StB und WP" im Management Club (1010 Wien, Kärntner Straße 8) statt. Das Unternehmen in der Krise stellt... mehr Informationen... GmbH für Ärzte? Rechtliche und steuerliche... Am Dienstag, 16.4.2019, fand in Billrothhaus die Veranstaltung "GmbH für Ärzte? Rechtliche und steuerliche Möglichkeiten zur Optimierung der Ordination" statt. Neben Dr. Oliver Völkel, Rechtsanwalt für Ärzte- und Krankenanstaltenrecht - Stadler... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutz

Folgen Sie uns auf: Facebook LinkedIn Xing Twitter


nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren