Inhalt:

Beschäftigungsbonus endet mit 31.1.2018

11/1/
2018
Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema ist

Die neue Bundesregierung hat am 1.1.2018 die Redimensionierung des Beschäftigungsbonus beschlossen. Anträge (Anm. gilt sowohl für Erstantragstellungen wie auch für Nachmeldungen von zusätzlichen Beschäftigungsverhältnissen) können nur noch bis zum 31.1.2018 beim aws eingereicht werden. Anschließend wird das Programm, welches erst am 1.7.2017 gestartet wurde, vorzeitig beendet und es werden keine weiteren Anträge mehr entgegengenommen. Bei Fragen und der rechtzeitigen Antragstellung unterstützen wir Sie gerne (info@artus.at).

Schlagworte:

Es wird darauf hingewiesen, dass trotz sorgfältiger inhaltlicher Prüfung keine Haftung oder Gewährleistung für die auf dieser Website veröffentlichten Informationen übernommen werden kann. Diese sind lediglich allgemeiner Natur und können eine Beratung im Einzelfall nicht ersetzen.

Weiterempfehlen

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

11.6.18 - FERIENJOBS: Was dürfen Kinder und Studenten... Zu Beginn der Ferien wird alljährlich die Frage gestellt, wieviel Kinder in den Ferien verdienen dürfen, ohne dass deren Eltern Gefahr laufen, die Familienbeihilfe und den Kinderabsetzbetrag zu verlieren. Zur Beantwortung soll folgende Übersicht... mehr lesen... 8.6.18 - Welche Investitionen kommen für den... Unternehmer investieren ständig in ihr Unternehmen. Unter gewissen Voraussetzungen kann eine natürliche Person für diese Investitionen einen investitionsbedingten Gewinnfreibetrag geltend machen. Was ist der investitionsbedingte Gewinnfreibetrag... mehr lesen...

Veranstaltungen

Sommer, Sonne, Urlaub, ... – Steuer? am... Der Sommer aus arbeitsrechtlicher und steuerlicher Sicht. Vortragende:Tomislav Stipic, BSc | Partner, Steuerberater ARTUSMag. Friederike Balla | Arbeitsrechtsexpertin ARTUS Unsere Experten beleuchten unter anderem folgende Themen und geben... mehr Informationen... Buchpräsentation EINNAHMEN-AUSGABEN-RECHNER am... Am 21.6.2018 um 18.00 Uhr diskutiert MMag. Johannes Schultze, Lindeverlag, mit den Autoren Mag. Eva Pernt, MinR Dr. Wolfgang Berger und Dr. Peter Unger über aktuelle steuerliche Entwicklungen und „Warum ist die EAR aktueller denn je?“ anlässlich... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutz

Folgen Sie uns auf: Facebook Google+ LinkedIn Xing Twitter


nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren