Inhalt:

Bilanzierung

Die Bilanz ist der Spiegel Ihres Unternehmenserfolgs. Sie gibt Aufschluss über den Geschäftsverlauf des vergangenen Wirtschaftsjahres und ist Grundlage für strategische Entscheidungen. Von der Führung des Anlageverzeichnisses, Berechnung der Abschreibung über Fragen der Vorratsbewertung bis hin zur Ausarbeitung der Steuererklärung und Berechnung von Personalrückstellungen – all diese Themen sind Teil des Bereichs Bilanzierung. Neben der persönlichen Beratung bieten wir betriebswirtschaftliche Analysen, Informationen zu Steuerreformen und Förderungen am ARTUS-Steuerblog.

Wir stellen Ihnen Wissenswertes rund um die Unternehmens-Bilanzierung zu Verfügung. Die Experten von ARTUS behandeln dabei Themen wie steuerliche Neuerungen im Bilanzbereich, die Gastgewerbepauschalierung, Forschungsförderungen oder Gewinnfreibeträge nach dem Stabilitätsgesetz 2012. Ihr Mehrwert dabei: Dank regelmäßiger Updates bleiben Sie stets am neuesten Stand und erhalten laufend hilfreiche Tipps zu Ihrem Interessensgebiet.

Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen am ARTUS-Steuerblog! Gerne stehen wir auch persönlich mit unserer Expertise zu Ihrer Verfügung – Vereinbaren Sie dazu einen Termin in einer unserer Kanzleien in Salzburg, Wien oder Baden.

13/12/
2016
Die Inventur

Der Begriff Inventur ist in aller Munde, aber was genau ist eine Inventur? Die Inventur ist die jährliche Bestandsaufnahme der Vorräte eines Betriebes. Sie sollte zu jedem Bilanzstichtag stattfinden und ist für jene Steuerpflichtige, die ihren Gewinn mittels eines Betriebsvermögensvergleichs...

mehr lesen...

01/08/
2016
Vorsteuerabzug neu bei Nächtigungsgeldern

Anpassung der Berechnung des Vorsteuerabzuges bei Nächtigungsgeldern infolge der Erhöhung des Umsatzsteuersatzes auf 13 % bei Beherbergungsleistungen erforderlich. Grundsätzlich besteht bei im Inland durchgeführten, ausschließlich durch den Betrieb veranlassten Reisen die Möglichkeit des...

mehr lesen...

27/04/
2016
Neue Größenklassen bei Kapitalgesellschaften – was passiert bei Überschreitung der neuen Schwellenwerte

Aus unternehmensrechtlicher Sicht werden Kapitalgesellschaften anhand der Kriterien Bilanzsumme, Umsatzerlöse und Mitarbeiteranzahl in unterschiedliche Größenklassen eingeteilt. Die Einteilung erfolgt in große, mittelgroße sowie kleine Unternehmen. Neu seit 2016 ist die Kategorie der sogenannten...

mehr lesen...

24/02/
2016
Jubiläumsgeld sozialversicherungspflichtig: höhere Rückstellung 2015

Je nach dem anzuwendenden Kollektivvertrag haben Mitarbeiter Ansprüche auf Jubiläumsgeldzahlungen. Ab 2016 ändert sich die sozialversicherungsrechtliche Behandlung solcher Zuwendungen. Jubiläumsgeschenke sind Remunerationen oder Sachzuwendungen, die zu bestimmten Anlassfällen an Mitarbeiter...

mehr lesen...

22/02/
2016
Einlagenrückzahlung aus Kapitalgesellschaften ab 1.1.2016

Nach dem Verwirrspiel des Gesetzgebers nun die derzeit gültige Darstellung über die „neue“ Regelung, weitgehend entsprechend der „alten“ Rechtslage – aber nicht zur Gänze. Und vor allem mit Mehraufwand bei der Bilanzierung 2015! Werden Bilanzgewinne von einer GmbH, AG, etc an ihre Eigentümer...

mehr lesen...

22/12/
2015
Abgabenänderungsgesetz 2015 beschlossen

Am 9. Dezember 2015 wurde die Regierungsvorlage zum Abgabenänderungsgesetz durch den Nationalrat beschlossen. Sämtliche Änderungen im Bereich der Ertrag- und Verkehrssteuern haben wir bereits in unserer 6-teiligen Serie zum Begutachtungsentwurf des AbgÄG 2015 erläutert. Adaptierungen bzw....

mehr lesen...

02/11/
2015
Bonität verbessern und Eigenkapitalquote erhöhen – Aktive Bilanzpolitik vor Jahresende

Durch gezielte Maßnahmen können Unternehmen ihr Bilanzbild und damit ihre Bonität insbesondere gegenüber Lieferanten, Kunden, Investoren und Kreditinstituten verbessern. Im Zusammenhang mit Banken ist zu beachten, dass eine erhöhte Eigenkapitalquote zu einer geringeren Zinsbelastung führen kann....

mehr lesen...

12/10/
2015
Aktivierungspflicht der Herstellungskosten ab 2016

Derzeit besteht für den Unternehmer bei Berechnung der Herstellungskosten ein Wahlrecht, ob er angemessene Teile der Material- und Fertigungsgemeinkosten aktiviert oder nicht. Ab 2016 ist jedoch eine Aktivierungspflicht vorgesehen. (mehr …)

mehr lesen...

12/10/
2015
Registrierkassenpflicht bei pauschalierten Landwirten mit Nebenbetrieben

Die Registrierkassenpflicht betrifft vollpauschalierte Landwirte nur dann, wenn sie einen Nebenbetrieb führen. Viele Detailfragen sind jedoch noch offen. (mehr …)

mehr lesen...

09/03/
2015
Neuen Einheitswert und Umsatzgrenzen für Gewinnermittlungsart beachten

Für die Inanspruchnahme der Voll- als auch der Teilpauschalierung gilt, dass die jährliche Umsatzgrenze von € 400.000,- nicht (mehrmals) überschritten werden darf. (mehr …)

mehr lesen...
Seite 1 von 3123

Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

20.10.17 - Zahlreiche Kontrollen des im Jänner diesen... Die Finanzpolizei hat im Jahr 2017 eine Vielzahl von Baustellen in ganz Österreich kontrolliert. Bis August wurden so bei über 10.000 in- und ausländische Firmen Kontrollen durchgeführt. Bei 40% der Auslandsfirmen wurde auch eine Unterentlohnung... mehr lesen... 19.10.17 - Forschungsförderung ab 2018: Erhöhung der... Österreich strebt zur Standortsicherung möglichst starke Anreize für die Forschung und experimentelle Entwicklung an und erhöht daher ab 2018 die Forschungsprämie von bisher 12% auf 14% der Forschungsausgaben. Geltend gemachten werden kann die... mehr lesen...

Veranstaltungen

Nachbericht ARTUS After-Work Ärzte-Stammtisch #2 In einem 90 minütigen Abendworkshop mit anschließender kulinarischer Verwöhnung während einer Diskussions- und Fragemöglichkeit wurde am zweiten ARTUS After- Work Ärzte-Stammtisch in Wien das Thema „Primärversorgungsgesetz“ aufgegriffen.  Nachdem... mehr Informationen... Nachbericht Toolbox für Ihr Unternehmen 2018 Gemeinsam mit der VOLKSBANK WIEN AG hatten wir am 21.9.2017 in Baden den Info-Abend „Toolbox für Ihr Unternehmen 2018: Tipps für den Umgang mit Bank und Steuerberater von morgen“ veranstaltet.Dieses Event war mit rund 80 teilnehmenden Personen... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links

Folgen Sie uns auf: Facebook Google+ Xing Twitter


nach oben
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren