Inhalt:

Fahrzeuge

Bei Neuerwerb eines Fahrzeugs, bei der gewerblichen Nutzung eines PKW oder beim Verkauf eines Autos gilt es in Bezug auf die Normverbrauchsabgabe sowie auf steuerrechtliche Aspekte viel zu beachten. Damit Sie nicht in steuerliche Turbulenzen geraten, stehen Ihnen unsere Experten mit ihrem Fachwissen zur Seite und bieten Ihnen kompetente Beratung. Gerne können Sie sich auch am ARTUS-Steuerblog über Steuerrecht und Abgaben rund um Ihr Fahrzeug und über Firmenwägen informieren.

Welche Kostenbeiträge erwarten Arbeitnehmer bei Inanspruchnahme eines Firmenwagens? Worauf muss bei einer betrieblichen und zugleich privaten Nutzung eines PKW geachtet werden? Gibt es eine Rückerstattung der NoVA bei Verkauf eines Kraftfahrzeugs ins Ausland?

Lesen Sie sich in die Themen Steuerrecht und Normverbrauchsabgaben für Fahrzeuge am Blog ein. Gerne stehen wir auch für eine persönliche Beratung zur Verfügung – treten Sie dazu via Email mit uns in Kontakt oder vereinbaren Sie einen Termin in einer unserer Kanzleien in Salzburg, Wien oder Baden.

13/07/
2017
Steuerliche Vorteile eines Elektrofahrzeugs

Die Entscheidung eines Unternehmers für einen bestimmten PKW kann durch steuerrechtliche Aspekte wesentlich beeinflusst werden. Bei der PKW-Wahl ist seit 01.01.2016 vor allem das Elektrofahrzeug nicht außer Acht zu lassen. Ein Elektrofahrzeug ist ein Fahrzeug, welches einen CO2- Emissionswert...

mehr lesen...

29/08/
2016
Das Finanzministerium warnt vor gefälschten Zahlungsaufforderungen!

Kürzlich ins Firmenbuch eingetragene Unternehmen sollten derzeit besonders Acht geben, wenn sie Zahlungsaufforderungen für die Eintragung neuer Firmen ins Handelsregister mit dem Logo des Finanzministeriums bekommen. Betrüger versenden Zahlungsaufforderungen mit dem Logo des Finanzministeriums...

mehr lesen...

27/06/
2016
Die Vergütung der NoVA gilt nun auch für Privatpersonen

Bei der NoVA (Normverbrauchsabgabe) handelt es sich um eine einmalige Abgabe. Diese ist bei PKWs sowie Kombi vom CO2-Ausstoß und bei Motorrädern vom Hubraum abhängig und wird als Prozentsatz vom Wert des jeweiligen Fahrzeugs berechnet. Eine Rückvergütung der NoVa ist möglich, wenn keine...

mehr lesen...

31/03/
2015
NoVA-Rückerstattung bei KFZ-Verkauf ins Ausland ab 2016 auch für Private?

Bis 31.12.2015 kann der Gesetzgeber eine verfassungswidrige Bestimmung reparieren. Sollte die Frist ungenützt verstreichen, können ab 1.1.2016 auch Privatpersonen bzw. Unternehmer, die ihr Fahrzeug überwiegend privat nutzen, NoVA-Rückerstattungsanträge stellen, wenn sie das Fahrzeug ins Ausland...

mehr lesen...

03/03/
2015
Kostenbeiträge eines Arbeitnehmers zum Firmenwagen

Wird dem Arbeitnehmer vom Arbeitgeber ein PKW auch für private Fahrten zur Verfügung gestellt, so muss beim Arbeitnehmer bei Berechnung seiner Lohnsteuer dafür ein steuerpflichtiger Sachbezug berücksichtigt werden. (mehr …)

mehr lesen...

27/08/
2013
Betriebliche und private Nutzung eines PKW

Viele Arbeitnehmer und Unternehmer sind auf einen Pkw angewiesen. Nachdem ein Pkw eine Menge Ausgaben verursacht, ist er auch bei Betriebsprüfungen ein "heißes Eisen". Pkw-Kosten können nur hinsichtlich der betrieblichen Nutzung steuerlich abgesetzt werden. Dies gilt auch für arbeitgebereigene...

mehr lesen...

23/01/
2013
Normverbrauchsabgabe 2013

Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) ist eine beim Ersterwerb eines PKW, Kombi oder Motorrad einmalig zu entrichtende Steuer. Die Bemessungsgrundlage für diese Steuer hängt vom Anschaffungspreis beziehungsweise gemeinen Wert des Fahrzeuges ab. Die NoVA-Sätze errechnen sich bei PKW und Kombi nach dem...

mehr lesen...

23/02/
2011
Neuigkeit für die KFZ-Branche: USt auf NoVA – Übergangsregelung bis 30.6.2011 verlängert, Umstellung der Rechnungen ab 1.7.2011 notwendig

Die in unserem Artikel vom 12.1.2011 angekündigte Frist zur Umstellung der Rechnungen wurde verlängert. (mehr …)

mehr lesen...

02/08/
2010
Abgabenschuldner der NoVA bei Verwendung eines nicht zugelassenen ausländischen Fahrzeugs in Österreich

Der UFS (Unabhängiger Finanzsenat) entschied in einem erst unlängst ergangenen Urteil, dass Abgabenschuldner der NoVA bei Benützung eines ausländischen Fahrzeugs in Österreich derjenige ist, der das Fahrzeug ohne Zulassung im Inland verwendet. Fall: Eine deutsche GmbH & Co KG stellte im...

mehr lesen...

Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

20.10.17 - Zahlreiche Kontrollen des im Jänner diesen... Die Finanzpolizei hat im Jahr 2017 eine Vielzahl von Baustellen in ganz Österreich kontrolliert. Bis August wurden so bei über 10.000 in- und ausländische Firmen Kontrollen durchgeführt. Bei 40% der Auslandsfirmen wurde auch eine Unterentlohnung... mehr lesen... 19.10.17 - Forschungsförderung ab 2018: Erhöhung der... Österreich strebt zur Standortsicherung möglichst starke Anreize für die Forschung und experimentelle Entwicklung an und erhöht daher ab 2018 die Forschungsprämie von bisher 12% auf 14% der Forschungsausgaben. Geltend gemachten werden kann die... mehr lesen...

Veranstaltungen

Nachbericht ARTUS After-Work Ärzte-Stammtisch #2 In einem 90 minütigen Abendworkshop mit anschließender kulinarischer Verwöhnung während einer Diskussions- und Fragemöglichkeit wurde am zweiten ARTUS After- Work Ärzte-Stammtisch in Wien das Thema „Primärversorgungsgesetz“ aufgegriffen.  Nachdem... mehr Informationen... Nachbericht Toolbox für Ihr Unternehmen 2018 Gemeinsam mit der VOLKSBANK WIEN AG hatten wir am 21.9.2017 in Baden den Info-Abend „Toolbox für Ihr Unternehmen 2018: Tipps für den Umgang mit Bank und Steuerberater von morgen“ veranstaltet.Dieses Event war mit rund 80 teilnehmenden Personen... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links

Folgen Sie uns auf: Facebook Google+ Xing Twitter


nach oben
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren