Blog

Finanzverwaltung führt Nachschauen zur Registrierkasse durch

So optimieren Sie Ihre Steuern

date icon 04. Februar 2016

Seit 1.1.2016 ist die Registrierkasse verpflichtend. Siehe dazu auch unsere Informationen.

Wie wir nun erfahren haben, ist die Finanzverwaltung bereits eifrig dabei, bei den Unternehmen Nachschauen hinsichtlich der Einzelaufzeichnungs- Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht durchzuführen. ARTUS wird dabei nicht im Vorfeld informiert, wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung. Die rechtliche Basis dazu ist dem Vernehmen nach ein interner, nicht veröffentlichter Erlass von Anfang Jänner 2016.

Weitere Informationen zur Registrierkassenpflicht finden Sie hier.

Mehr aus dieser Kategorie Mehr von diesem Autor

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema unter info@artus.at

Jetzt informieren