Blog

Neue Stellungnahme des Föhrenbergkreises zur Euro-Krise

Allgemeines

date icon 05. Juli 2012

Der Föhrenbergkreis hat am 29. Juni 2012 ein Reset-Manifesto „Zur ungelösten Euro-Krise“ veröffentlicht, in dem meiner Meinung nach die wesentlichen Probleme der aktuellen Schulden-, Vermögens-, Banken-, Eurokrise treffend zusammengefasst und auch entsprechende Lösungsvorschläge unterbreitet werden.

Grundsätzlich wollen wir in unseren Blog-Beiträgen neutral und sachlich bleiben. Mich stimmt es allerdings traurig, dass sich – zumindest für den politischen Nicht-Insider – zwangsläufig der Eindruck aufdrängt, die österreichische und europäische, aber auch die amerikanische Politik würde die überall aufleuchtenden Warnzeichen nicht erkennen (wollen) und weiterhin im gewohnten Fahrwasser agieren. In dieser Hinsicht verstehe ich auch den Ausspruch Albert Einsteins, der das „Reset-Manifesto“ einleitet.

Mehr aus dieser Kategorie Mehr von diesem Autor

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema unter info@artus.at

Jetzt informieren