Inhalt:

Blog

19/3/
2019
Auch ein Gesellschafter-Geschäftsführer darf pauschalieren

Wer seine Betriebsausgaben pauschal ermittelt, kann nicht nur Steuern, sondern viel Arbeit und Zeit sparen. Dies gilt auch für geschäftsführende Gesellschafter, die mehr als 25 % des Unternehmens kontrollieren. Aber nicht immer. Die Einkommensteuerrichtlinien sehen vor, dass...

mehr lesen...

14/3/
2019
Entlastung bei der Kammerumlage ab 1.1.2019

Mit 1.1.2019 wird die Kammerumlage 1 (KU 1) neu geregelt. Die Ermittlung der Bemessungsgrundlage wird geändert sowie ein degressiver Staffeltarif eingeführt. Das bringt eine finanzielle Entlastung der Mitglieder der Wirtschaftskammer. Die Kammerumlage bleibt keinem Mitglied der...

mehr lesen...

12/3/
2019
Registrierkasse: So lösen Sie das Problem mit den Gutscheinen

Für viele Händler sind Gutscheine wichtiger Bestandteil des Alltagsgeschäfts. Aber wann müssen Gutscheine in der Registrierkasse erfasst werden? Das Finanzministerium meint, dass die Art des Gutscheines entscheidend sei. Laut Erlass des Bundesministeriums für Finanzen (BMF) ist zu...

mehr lesen...

7/3/
2019
Warum Essenszuschüsse nicht ausbezahlt werden dürfen

In einem aktuellen Richterspruch hat der Verwaltungsgerichtshof festgelegt, dass Zuschüsse für Mahlzeiten nicht in bar erfolgen dürfen. Ein Arbeitgeber kann seinen Arbeitnehmern steuerfrei Essenszuschüsse durch Gutscheine gewähren. Der Gesetzgeber ordnet dies als unentgeltliche oder...

mehr lesen...

26/2/
2019
Betriebsübertragungen: Rechtssicherheit bei Trennung von Grund & Boden und Gebäude

Mit dem Jahressteuergesetz 2018 wurden die gesetzlichen Rahmenbedingungen für eine aus umgründungssteuerlicher Sicht saubere Abwicklung der Trennung von Grund und Boden und dem betrieblich genutzten Gebäude geschaffen. Die bisherige Praxis, im Zuge der Einbringung eines Betriebes eines...

mehr lesen...

18/2/
2019
Meldepflicht von Honoraren gemäß § 109a und § 109b EStG bis zum 28.2.2019

Unternehmer müssen bis 28.2.2019 (in elektronischer Form) folgende Honorare und Vergütungen melden, welche im Jahr 2018 an selbständige Dritte bezahlt wurden. Voraussetzung: Das Honorar wurde an eine selbständig tätige natürliche Person (Einzelunternehmer) oder Personengemeinschaft (z.B. OG)...

mehr lesen...

31/1/
2019
Hinzurechnungsbesteuerung

Mit der „Anti-BEPS-Richtlinie“ versucht die EU internationale Steuervermeidungspraktiken hintanzuhalten. Mit dem Jahressteuergesetz 2018 wurde in Österreich eine Hinzurechnungsbesteuerung für niedrig besteuerte Passiveinkünfte einer ausländischen Körperschaft (§ 10a KStG) für Wirtschaftsjahre,...

mehr lesen...

29/1/
2019
BFG urteilt: Warum bei Gesamtrechtsnachfolge die Unternehmensidentität nicht verändert wird

Das Bundesfinanzgericht sieht bei einer Gesamtrechtsnachfolge die Unternehmensidentität gewahrt. Damit bleibt auch das Recht auf USt-Option gewahrt. Der Entscheid ist allerdings in Revision. Im Jahr 2012 wurde die Möglichkeit von Immobilieneigentümern eingeschränkt, auf die...

mehr lesen...

21/1/
2019
Die Behandlung der Registrierkassenpflicht bei Ärzten

Unternehmer, die betriebliche Einkünfte erzielen, sind verpflichtet, Bareinnahmen mittels einer elektronischen Registrierkasse zu erfassen. Die Registrierkassenpflicht gilt ab einem Nettojahresumsatz von 15.000 Euro mit Barumsätzen von über 7.500 Euro, wobei auch Kreditkarten- und...

mehr lesen...

16/1/
2019
Günstigere Besteuerung bei Pensionsabfindungen für Gesellschafter-Geschäftsführer

In einem VwGH-Erkenntnis vom April 2018 wurde im Falle eines selbstständigen Gesellschafter-Geschäftsführers einer GmbH entschieden, dass die einmalige Kapitalabfindung der vertraglichen Pensionsansprüche gegenüber der GmbH mit dem begünstigten Hälfte-Steuersatz vorgenommen werden kann. Es...

mehr lesen...
Seite 3 von 7312345...102030...Letzte »

Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

8.7.19 - Umsatzsteuerliche Behandlung von Verträgen über... Laut einer Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes (VwGH) ist die Überlassung von Sportanlagen eine umsatzsteuerpflichtige Leistung. Im gegenständlichen Fall ging es um die umsatzsteuerliche Behandlung einer Squash-Anlage. Der VwGH ist der... mehr lesen... 4.7.19 - Döbling ab 1.7.2019 Parkpickerl-Zone Ab 1.7.2019 ist Döbling flächendeckende Kurzparkzone. Parken ist ab sofort von 9.00 bis 19.00 Uhr kostenpflichtig, die Parkdauer auf drei Stunden begrenzt. Ausnahmen in Grüngebieten Damit ist seit dem 1. Juli das Abstellen des Autos fast im... mehr lesen...

Veranstaltungen

ARTUS Seminar: Fehler und Fallen im... Unternehmerische Entscheidungen haben oftmals arbeitsrechtliche Konsequenzen, die Folgen nach sich ziehen, denen wir uns nicht immer bewusst sind. Mit dem ARTUS Seminar Fehler und Fallen im Arbeitsrecht vermeiden verfolgte unsere... mehr Informationen... GmbH für Ärzte? Rechtliche und steuerliche... Am Dienstag, 16.4.2019, fand in Billrothhaus die Veranstaltung "GmbH für Ärzte? Rechtliche und steuerliche Möglichkeiten zur Optimierung der Ordination" statt. Neben Dr. Oliver Völkel, Rechtsanwalt für Ärzte- und Krankenanstaltenrecht - Stadler... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutz

Folgen Sie uns auf: Facebook LinkedIn Xing Twitter


nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren