Inhalt:

Blog

21/12/
2018
Kommt ein inländisches Geldwäschegesetz?

Die Schaffung eines eigenen, nationalen Geldwäschegesetzes gilt als unwahrscheinlich. Zwar entstanden im Zuge der Umsetzung der 4. Geldwäsche-Richtlinie mit dem FM-GwG (Finanzmarkt-Geldwäschegesetz) sowie dem WiEReG zwei neue Gesetze, weitere Bestimmungen der Richtlinie wurden jedoch in bereits...

mehr lesen...

20/12/
2018
Erwartete Änderung bei der Arbeitskräfteüberlassung von GmbH-Geschäftsführern!

In den letzten Monaten wurde die Entscheidung des VwGH (7.9.2017, 2014/04/0046) hinsichtlich der sozialversicherungsrechtlichen Einordnung der Überlassung von GmbH-Geschäftsführern sehr kontrovers diskutiert. Der VwGH hatte damals entschieden, dass bei einer Überlassung eines...

mehr lesen...

19/12/
2018
„Blacklist“ zur Datenschutz-Folgenabschätzung

Seit Inkrafttreten der DSGVO am 25.5.2018 sind für bestimmte risikoreiche Datenanwendungen sog. Datenschutz-Folgenabschätzungen (DSFA) durchzuführen, in deren Rahmen die Risiken für die betroffenen Personen analysiert werden sollen. Dabei bedient man sich z. B. der klassischen FMEA-Analyse, die...

mehr lesen...

18/12/
2018
Die Pensionszusage für Geschäftsführung und Leitende

Nicht die einzige Vorsorgeform – aber eine einzigartige! Firmenpensionen – macht das Sinn? Allerdings! Geht es doch im Wesentlichen darum, via Betriebsmittel eine lebenslange, „private“ Zusatzpension anzusparen, viele Jahre Steuervorteile zu lukrieren, und – unter bestimmten Voraussetzungen für...

mehr lesen...

12/12/
2018
Vorsteuerabzug auch ohne ordnungsgemäße Rechnung?

Aus der aktuellsten Entscheidung des EuGH (Urteil vom 21.11.2018 C-664/16) geht hervor, dass die Vorlage von Rechnungen für den Vorsteuerabzug nicht zwingend erforderlich ist. Das bedeutet, dass nun unter bestimmten Umständen auch die Möglichkeit eines Vorsteuerabzugs in Fällen, bei denen die...

mehr lesen...

10/12/
2018
Ehefrau nutzt Firmenwagen: Finanz setzt Sachbezug an

Wenn ein Firmenauto durch eine der GmbH nahestehenden Person privat genutzt wird, kann die Finanz einen steuerpflichtigen Sachbezug dafür ansetzen. Auch das Gegenteil muss durch Fahrtenbuch belegt werden. Das Bundesfinanzgericht (BFG) hat in einem aktuellen Erkenntnis bestätigt, dass die...

mehr lesen...

6/12/
2018
Familienbonus Plus

Der Familienbonus Plus ist ein Steuerabsetzbetrag, der ab dem 1.1.2019 dann zusteht, wenn für ein Kind Familienbeihilfe bezogen wird. Der Familienbonus Plus beträgt pro Kind bis zum 18. Geburtstag des Kindes € 125 monatlich (= € 1.500 jährlich), nach Vollendung des 18. Lebensjahres, solange für...

mehr lesen...

5/12/
2018
Die monatliche Beitragsgrundlagenmeldung

Ab 1.1.2019 wird das jahrelang nahezu unveränderte Melde- und Beitragssystem der Sozialversicherung in Österreich modernisiert. Früher getrennte Meldebereiche (Versicherungszeitenmeldung, Beitragsabrechnung und Beitragsgrundlagenmeldung) werden mit der mBGM zusammengeführt. Im bisherigen...

mehr lesen...

3/12/
2018
Bekommen wirtschaftliche Eigentümer iSd WiEReG Informationen darüber, wer in Ihre Daten eingesehen hat?

Das WiEReG selbst enthält diesbezüglich keine Regelungen. Lt. zuständiger Behörde sei es zwar technisch möglich festzustellen, welche Person in bestimmte Daten eingesehen hat, eine Feststellung wird allerdings nur dann erhoben, wenn der Verdacht auf Missbrauch gegeben ist. Grundsätzlich bekommt...

mehr lesen...

22/11/
2018
Familienbonus Plus: Das Formular steht bereit

Der Familienbonus Plus ist ein Absetzbetrag in der Höhe von € 1.500 pro Kind und pro Jahr und kann entweder im Zuge des Steuerausgleichs geltend gemacht werden oder bereits ab Jänner 2019 in der Lohnverrechnung berücksichtigt werden. Hierzu muss das Formular E30, welches unter www.bmf.gv.at –...

mehr lesen...
Seite 4 von 72« Erste...23456...102030...Letzte »

Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

20.5.19 - EuGH-Urteil verschärft... Im Rahmen eines Vorabentscheidungsverfahrens hat der EuGH weitrechende Feststellungen zur korrekten Dokumentation der Arbeitszeit getroffen: Mitgliedstaaten müssen die Arbeitgeber verpflichten, ein System einzuführen, mit dem die tägliche... mehr lesen... 16.5.19 - Begutachtungsentwurf: Steuerreformgesetz I... Am 28. Mai läuft die Begutachtungsfrist für den Gesetzesentwurf des Steuerreformgesetzes I 2019/20 ab. Dieser erste Teil der Steuerreform hat als Ziel die Steuer- und Abgabenquote durch die Änderung verschiedener Gesetze zu senken. Die Änderungen... mehr lesen...

Veranstaltungen

"KRISE ALS CHANCE - Praktische Hinweise von und... Am Montag, 27. Mai 2019, 13.00 bis 17.00 Uhr findet die Veranstaltung "KRISE ALS CHANCE - Praktische Hinweise von und für StB und WP" im Management Club (1010 Wien, Kärntner Straße 8) statt. Das Unternehmen in der Krise stellt... mehr Informationen... GmbH für Ärzte? Rechtliche und steuerliche... Am Dienstag, 16.4.2019, fand in Billrothhaus die Veranstaltung "GmbH für Ärzte? Rechtliche und steuerliche Möglichkeiten zur Optimierung der Ordination" statt. Neben Dr. Oliver Völkel, Rechtsanwalt für Ärzte- und Krankenanstaltenrecht - Stadler... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutz

Folgen Sie uns auf: Facebook LinkedIn Xing Twitter


nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren