Inhalt:

Blog

23/4/
2019
Arbeitgeber verzichtet auf Rückzahlung eines Darlehens

Wenn der Arbeitgeber auf Rückzahlung eines Darlehens an seinen Arbeitnehmer verzichtet, ist der Arbeitnehmer nicht steuerpflichtig, wenn der Verzicht aus privaten Motiven erfolgt. Das Steuerrecht ist eindeutig: Bezüge und Vorteile aus einem bestehenden oder früheren Dienstverhältnis sind...

mehr lesen...

18/4/
2019
Wenn eine private Grundstücksveräußerung Verluste bringt

2018 wurde die Verlustausgleichsmöglichkeit mit Einkünften aus Vermietung und Verpachtung eingeschränkt. Seit dem 1.4.2012 unterliegen Gewinne aus der Veräußerung von privaten Grundstücken der 30 prozentigen Immobilienertragsteuer (ImmoESt). Der Veräußerungsgewinn oder Verlust wird dabei durch...

mehr lesen...

11/4/
2019
Wenn „Essen auf Rädern“ steuerlich absetzbar ist

Die Kosten für Essen auf Rädern können als außergewöhnliche Belastung steuerlich absetzbar sein, wenn die Ausgaben zwangsläufig, andauernd und im Verhältnis zu den Einkommens- und Vermögensverhältnissen hoch sind. Der Verwaltungsgerichtshof hob wegen fehlender Würdigung dieser Kriterien eine...

mehr lesen...

8/4/
2019
Besonderheiten bei der Besteuerung von Notärzten

Seit dem Sozialrechtsänderungsgesetz 2015 unterliegen Notärzte im landesgesetzlich geregelten Rettungsdienst, die diese Tätigkeit nebenberuflich ausüben, ausschließlich dem FSVG und nicht mehr der ASVG. Analog dazu werden diese Einkünfte seit 2016 als Einkünfte aus selbständiger Arbeit...

mehr lesen...

3/4/
2019
Nicht jeder Formalmangel berechtigt zur Schätzung

Das Bundesfinanzgericht entschied in einer Erkenntnis, ob allfällige Mängel bei den anzuerkennenden Betriebsausgaben auch zu Schätzungen bei den Betriebseinnahmen rechtfertigen. Die Ausgangslage ist klar: Wenn die Finanzbehörden die Bemessungsgrundlage für die Berechnung einer Abgabe (z.B....

mehr lesen...

1/4/
2019
A1-Bescheinigung bei grenzüberschreitender Tätigkeit

Bei grenzüberschreitender Tätigkeit innerhalb der EU, EWR bzw. der Schweiz müssen die DienstnehmerInnen einen Nachweis erbringen, dass sie in Österreich sozialversichert und ordnungsgemäß bei der GKK angemeldet sind. Als Nachweis dient eine Bescheinigung des jeweiligen Krankenversicherungsträgers...

mehr lesen...

21/3/
2019
Warum arbeitsplatznahe Unterkünfte nur mehr selten einen Sachbezug darstellen

Es gibt eine steuerliche Neuregelung für arbeitsplatznahe Unterkünfte. Es muss kein Sachbezug mehr angesetzt werden, wenn die arbeitsplatznahe Unterkunft nicht den Mittelpunkt des Lebensinteresses bildet und diese eine Größe von 30 m² nicht übersteigt. Das bisher erforderliche Kriterium der...

mehr lesen...

19/3/
2019
Auch ein Gesellschafter-Geschäftsführer darf pauschalieren

Wer seine Betriebsausgaben pauschal ermittelt, kann nicht nur Steuern, sondern viel Arbeit und Zeit sparen. Dies gilt auch für geschäftsführende Gesellschafter, die mehr als 25 % des Unternehmens kontrollieren. Aber nicht immer. Die Einkommensteuerrichtlinien sehen vor, dass...

mehr lesen...

14/3/
2019
Entlastung bei der Kammerumlage ab 1.1.2019

Mit 1.1.2019 wird die Kammerumlage 1 (KU 1) neu geregelt. Die Ermittlung der Bemessungsgrundlage wird geändert sowie ein degressiver Staffeltarif eingeführt. Das bringt eine finanzielle Entlastung der Mitglieder der Wirtschaftskammer. Die Kammerumlage bleibt keinem Mitglied der...

mehr lesen...

12/3/
2019
Registrierkasse: So lösen Sie das Problem mit den Gutscheinen

Für viele Händler sind Gutscheine wichtiger Bestandteil des Alltagsgeschäfts. Aber wann müssen Gutscheine in der Registrierkasse erfasst werden? Das Finanzministerium meint, dass die Art des Gutscheines entscheidend sei. Laut Erlass des Bundesministeriums für Finanzen (BMF) ist zu...

mehr lesen...
Seite 4 von 74« Erste...23456...102030...Letzte »

Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

27.2.20 - Fahrtenbuch für einen halben Sachbezug Ein Fahrtenbuch sollte folgende Punkte beinhalten: Grundsätzlich Name des Arbeitnehmers Marke/Type des PKWs Kennzeichen zusätzlich pro Fahrt sowohl privat als auch beruflich Datum Zeit der Abfahrt/Ankunft Reiseweg (von-über-nach) ... mehr lesen... 25.2.20 - Zusammenlegung der Krankenkassen Mit Wirkung ab 1.1.2020 wurden die neun Gebietskrankenkassen zur Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) zusammengeschlossen. Infolge dieser Fusion wurden die bisherigen Gebietskrankenkassen zu bloßen Landesstellen der neuen ÖGK... mehr lesen...

Veranstaltungen

ARTUS Seminar: Bilanzen richtig lesen Ein Jahresabschluss ist kein Zahlenfriedhof, wie es auf den ersten Blick oftscheinen mag. Viel mehr kann aus diesen „trockenen Zahlen“ eine Vielzahlan sinnvollen Informationen herausgelesen werden, wenn man denn weiß,worauf zu achten ist. Gewusst... mehr Informationen... Arbeitsrecht Update 2020 Arbeitsrecht & Steuerrecht sind genauso dynamische wie komplexe Rechtsbereiche mit ständigen gesetzlichen Neuerungen. Sowohl Ende 2019 als auch Anfang 2020 sind von zahlreichen Änderungen geprägt, begleitet von neuen Entscheidungen der... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutz

Folgen Sie uns auf: Facebook LinkedIn Xing Twitter


nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren