Inhalt:

Blog

18/3/
2010
Subjektive Neugründereigenschaft (§2 Z2 NeuFöG)

Im Rahmen der Überprüfung der subjektiven Neugründereigenschaft für die Erlangung der Begünstigungen nach dem NeuFöG ist unter anderem darauf zu achten, ob im Falle einer neugegründeten Kapitalgesellschaft der bzw. einer der Gesellschafter innerhalb der letzten 15 Jahre vor dem Zeitpunkt der...

mehr lesen...

15/3/
2010
Die Voraussetzungen für die steuerliche Absetzbarkeit von Umzugskosten

In der heutigen Arbeitswelt wird immer mehr Mobilität von den Arbeitnehmern gefordert.  Umzüge aus beruflichen Gründen werden daher immer häufiger. (mehr …)

mehr lesen...

11/3/
2010
Gewinnausschüttung einer österreichischen Kapitalgesellschaft an eine deutsche KG mit deutschen und schweizerischen Gesellschafterinnen

Bereits im Express-Antwort-Service (kurz EAS) des Finanzministeriums vom 1.8.2005 wurde das Unmittelbarkeitserfordernis des § 94a Einkommensteuergesetz (EStG) weit ausgelegt. Demnach kommt eine Quellensteuerentlastung für Gewinnausschüttungen aus  österreichischen...

mehr lesen...

26/2/
2010
Zusammenfassende Meldung ab 1.1.2010

Ab 1.1.2010 gelten die Bestimmungen des neuen Mehrwertsteuerpakets. Dabei wurde als Erweiterung der Zusammenfassenden Meldung die Erfassung der grenzüberschreitenden sonstigen Leistungen innerhalb der EU vorgesehen und zusätzlich die Einreichfrist verkürzt. Folgende kurze Übersicht soll zwei der...

mehr lesen...

24/2/
2010
E-Mail ohne Ausdruck – keine Gebührenpflicht

Laut Entscheidung des UFS löst ein Rechtsgeschäft, welches über E-Mail abgeschlossen und darüber hinaus auch nicht ausgedruckt wird,  mangels "Urkunde" keine Rechtsgeschäftsgebühr aus. (mehr …)

mehr lesen...

8/2/
2010
Vorsicht: zwischengeschaltete GmbHs sind steuerlich nicht immer anerkannt

Im Schrifttum hat sich zuletzt eine lebhafte Diskussion über die steuerliche Anerkennung von zwischengeschalteten GmbHs entwickelt. Mit dem ergangenen Wartungserlass 2009 wird die bereits mehrmals überarbeitete Randziffer 104 der Einkommenssteuerrichtlinien 2000 über die Zurechnung von Einkünften...

mehr lesen...

29/1/
2010
Krankenversicherungsbeitrag bei verkürzter Lehrzeit

Eine Entscheidung des VwGH vom 9. September 2009 sagt, dass die Krankenversicherungspflicht bei Lehrlingen erst nach Absolvierung von zwei im Betrieb verbrachten Lehrjahren einsetzt. (mehr …)

mehr lesen...

25/1/
2010
Neuerungen bei den Freien Dienstnehmern

Sei dem 1. Jänner 2010 besteht für Vergütungen an freie DienstnehmerInnen eine weitere Abgabenbelastung von ca 8%. Es werden, wie bei echten Dienstverhältnissen auch, DB, DZ und KommSt fällig. (mehr …)

mehr lesen...

22/1/
2010
Achtung Gebührenfalle bei internationalen Kreditverträgen

Nach einer kürzlich veröffentlichten UFS-Entscheidung (UFS Wien 1.10.2009, RV/1458-W/05) entsteht bei einem im Ausland abgeschlossenen Kreditvertrag eine Gebührenschuld auch dann, wenn - wie im konkreten Fall - eine Auszahlung des Kredits auf ein inländisches Bankkonto erfolgt. Eine im...

mehr lesen...

20/1/
2010
Rechnungslegungspflicht ab 2010

Die Umsatzgrenzen für die Pflicht zur Erstellung einer Bilanz wurden mit dem Jahr 2010 auf EUR 700.000,00 pro Jahr angehoben (BGBl 140/2009). (mehr …)

mehr lesen...
Seite 72 von 73« Erste...102030...6970717273

Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

8.7.19 - Umsatzsteuerliche Behandlung von Verträgen über... Laut einer Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes (VwGH) ist die Überlassung von Sportanlagen eine umsatzsteuerpflichtige Leistung. Im gegenständlichen Fall ging es um die umsatzsteuerliche Behandlung einer Squash-Anlage. Der VwGH ist der... mehr lesen... 4.7.19 - Döbling ab 1.7.2019 Parkpickerl-Zone Ab 1.7.2019 ist Döbling flächendeckende Kurzparkzone. Parken ist ab sofort von 9.00 bis 19.00 Uhr kostenpflichtig, die Parkdauer auf drei Stunden begrenzt. Ausnahmen in Grüngebieten Damit ist seit dem 1. Juli das Abstellen des Autos fast im... mehr lesen...

Veranstaltungen

ARTUS Seminar: Fehler und Fallen im... Unternehmerische Entscheidungen haben oftmals arbeitsrechtliche Konsequenzen, die Folgen nach sich ziehen, denen wir uns nicht immer bewusst sind. Mit dem ARTUS Seminar Fehler und Fallen im Arbeitsrecht vermeiden verfolgte unsere... mehr Informationen... GmbH für Ärzte? Rechtliche und steuerliche... Am Dienstag, 16.4.2019, fand in Billrothhaus die Veranstaltung "GmbH für Ärzte? Rechtliche und steuerliche Möglichkeiten zur Optimierung der Ordination" statt. Neben Dr. Oliver Völkel, Rechtsanwalt für Ärzte- und Krankenanstaltenrecht - Stadler... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutz

Folgen Sie uns auf: Facebook LinkedIn Xing Twitter


nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren