Inhalt:

Personalverrechnung

Die Personalverrechnung zählt auf Grund der Komplexität und zahlreichen Änderungen zu den schwierigsten Materien des Rechnungswesens. Wir bieten Ihnen eine umfassende und fundierte Betreuung, und das sowohl im persönlichen Gespräch als auch in Form von aktuellen Beiträgen am ARTUS-Steuerblog. Schnell und einfach abrufbar stehen Ihnen hier Beiträge zu brandaktuellen Themen aus dem Bereich Personalverrechnung zur Verfügung, die Ihnen verschiedenste Sachverhalte unkompliziert und übersichtlich näherbringen.

Ein Mitarbeiter erkrankt im Urlaub – wie handeln Sie in dieser Situation? Welche Anforderungen und steuerrechtlichen Aspekte gilt es bei Ferialjobs zu beachten? Wie gestalten sich die diversen Zuverdienstgrenzen während eines Studiums? All diese Themen und zahlreiche andere Fragestellungen behandeln unsere Experten am Blog. Dabei teilen sie ihr Wissen verständlich und übersichtlich mit und stellen Ihnen Rat und Expertise frei zur Verfügung.

Wegfall von Lohnnebenkosten, Einarbeitung der Weihnachtsfeiertage, Verschärfung von Gesetzen und vieles mehr: Antworten und Hilfestellungen rund um das Thema Personalverrechnung erhalten Sie hier am ARTUS-Steuerblog.

13/12/
2019
Neuregelung §1a Väter Karenzgesetz

Für Geburten ab dem 1.9.2019 gibt es nun einen einseitigen Rechtsanspruch der Mitarbeiter auf den Papamonat. Bisher galt für privatwirtschaftliche Unternehmen, dass ein Papamonat nach der Geburt eines Kindes nur mit beidseitiger Zustimmung zwischen Unternehmen und Mitarbeiter konsumiert werden...

mehr lesen...

27/11/
2019
Verlängerung des sanktionsfreien Zeitraumes für mBGM-Säumnisse bis Ende März 2020

Die sanktionsfreie Zeit für Säumnisse der monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM) und Berichtigungen wird bis zum 31.3.2020 verlängert. Davon ausgenommen sind Anmeldeverstöße. In Anbetracht der zahlreichen Probleme mit dem neuen Meldesystem und vieler ungeklärter Clearingfälle hat der...

mehr lesen...

04/07/
2019
Döbling ab 1.7.2019 Parkpickerl-Zone

Ab 1.7.2019 ist Döbling flächendeckende Kurzparkzone. Parken ist ab sofort von 9.00 bis 19.00 Uhr kostenpflichtig, die Parkdauer auf drei Stunden begrenzt. Ausnahmen in Grüngebieten Damit ist seit dem 1. Juli das Abstellen des Autos fast im gesamten Bezirk gebührenpflichtig. Maximaldauer sind...

mehr lesen...

20/05/
2019
EuGH-Urteil verschärft Arbeitszeit-Aufzeichnungspflichten

Im Rahmen eines Vorabentscheidungsverfahrens hat der EuGH weitrechende Feststellungen zur korrekten Dokumentation der Arbeitszeit getroffen: Mitgliedstaaten müssen die Arbeitgeber verpflichten, ein System einzuführen, mit dem die tägliche Arbeitszeit gemessen werden kann. In seiner Begründung...

mehr lesen...

30/04/
2019
Weg zur Arbeit kann Arbeitszeit sein

Die Diskussion um bezahlte Arbeitszeit und unbezahlte Wegzeit währt scheinbar ewig. Die Rechtsprechung zieht die Trennlinie dort, wo der Dienstnehmer noch oder wieder frei entscheiden kann, wie er seine Zeit verwendet. Die Zeit, die der Dienstnehmer braucht, um den Weg von der Wohnung zur...

mehr lesen...

23/04/
2019
Arbeitgeber verzichtet auf Rückzahlung eines Darlehens

Wenn der Arbeitgeber auf Rückzahlung eines Darlehens an seinen Arbeitnehmer verzichtet, ist der Arbeitnehmer nicht steuerpflichtig, wenn der Verzicht aus privaten Motiven erfolgt. Das Steuerrecht ist eindeutig: Bezüge und Vorteile aus einem bestehenden oder früheren Dienstverhältnis sind...

mehr lesen...

01/04/
2019
A1-Bescheinigung bei grenzüberschreitender Tätigkeit

Bei grenzüberschreitender Tätigkeit innerhalb der EU, EWR bzw. der Schweiz müssen die DienstnehmerInnen einen Nachweis erbringen, dass sie in Österreich sozialversichert und ordnungsgemäß bei der GKK angemeldet sind. Als Nachweis dient eine Bescheinigung des jeweiligen Krankenversicherungsträgers...

mehr lesen...

21/03/
2019
Warum arbeitsplatznahe Unterkünfte nur mehr selten einen Sachbezug darstellen

Es gibt eine steuerliche Neuregelung für arbeitsplatznahe Unterkünfte. Es muss kein Sachbezug mehr angesetzt werden, wenn die arbeitsplatznahe Unterkunft nicht den Mittelpunkt des Lebensinteresses bildet und diese eine Größe von 30 m² nicht übersteigt. Das bisher erforderliche Kriterium der...

mehr lesen...

07/03/
2019
Warum Essenszuschüsse nicht ausbezahlt werden dürfen

In einem aktuellen Richterspruch hat der Verwaltungsgerichtshof festgelegt, dass Zuschüsse für Mahlzeiten nicht in bar erfolgen dürfen. Ein Arbeitgeber kann seinen Arbeitnehmern steuerfrei Essenszuschüsse durch Gutscheine gewähren. Der Gesetzgeber ordnet dies als unentgeltliche oder...

mehr lesen...

20/12/
2018
Erwartete Änderung bei der Arbeitskräfteüberlassung von GmbH-Geschäftsführern!

In den letzten Monaten wurde die Entscheidung des VwGH (7.9.2017, 2014/04/0046) hinsichtlich der sozialversicherungsrechtlichen Einordnung der Überlassung von GmbH-Geschäftsführern sehr kontrovers diskutiert. Der VwGH hatte damals entschieden, dass bei einer Überlassung eines...

mehr lesen...
Seite 1 von 1212345...10...Letzte »

Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

15.1.20 - Die neue e-card ab 1.1.2020 Seit 1.1.2020 versendet die Sozialversicherung neue e-cards bei Neuausgabe oder Tausch der abgelaufenen e-card mit einem Lichtbild der Karteninhaberin bzw. des Karteninhabers. Bis 31.12.2023 sollen so sämtliche alte e-cards gegen die neue e-card... mehr lesen... 13.1.20 - Die neuen fiskalpolitischen Pläne im... Das Jahr 2020 bringt viele Neuerungen mit sich. Bereits Anfang des Jahres wurde Historisches geschafft und die erste Türkis/Grüne-Bundesregierung Österreichs am 7.1.2020 angelobt! Doch auf welche Maßnahmen haben sich diese Parteien konkret... mehr lesen...

Veranstaltungen

Nachbericht ARTUS Business Brunch Am 15.1. fand in Wien ein ARTUS Business Brunch zum Thema "Tax Insights: Das ändert sich 2020" statt. ARTUS Partnerin Mag. Eva Pernt, MBA und ARTUS ExpertInnen MMag. Sonja Millgrammer und Mag. Michael Obernberger, MBA informierten über all jene... mehr Informationen... ARTUS Seminar: Arbeitsrecht Update 2020 Arbeitsrecht ist ein genauso dynamischer wie komplexer Rechtsbereich mit ständigen gesetzlichen Neuerungen. Sowohl Ende 2019 als auch Anfang 2020 sind von zahlreichen Änderungen geprägt, begleitet von neuen Entscheidungen der Höchstgerichte... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutz

Folgen Sie uns auf: Facebook LinkedIn Xing Twitter


nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren