Inhalt:

Private Foundation Act Amendment 2017

14/7/
2017
Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema ist

The Austrian Private Foundation is to become more attractive and also more transparent. 

Private foundations have existed in Austria for almost 25 years and they are an integral part of today’s economic life and in the area of the transfer of wealth. Existing legal uncertainties necessitated some legal adjustments, which are now to be implemented with the Private Foundation Act Amendment of 2017.

The amendment aims to ensure the international competitiveness of Austrian Private Foundations through clear, reliable and stable legal bases and prevent them from „fossilization“. Existing private foundations as „core shareholders“ of Austrian companies are to be supported and the Austrian Private Foundation is aimed to become an attractive legal entity for the management of foreign and domestic assets.

A corresponding ministerial draft has now been submitted for review. The assessment period ends on the 7th of August 2017.

Schlagworte: ,

Relevante Beiträge

Es wird darauf hingewiesen, dass trotz sorgfältiger inhaltlicher Prüfung keine Haftung oder Gewährleistung für die auf dieser Website veröffentlichten Informationen übernommen werden kann. Diese sind lediglich allgemeiner Natur und können eine Beratung im Einzelfall nicht ersetzen.

Weiterempfehlen

Comments are closed.

Persönliche Beratung

Unser Team freut sich
auf Ihre Anfrage

Wolfgang Dibiasi

Mag. Wolfgang Dibiasi

Managing Partner, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

T: +43-1-5137900-0

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

4.11.19 - BKR EMEA Tax Newsletter October 2019 Get the latest news from our independent partners at BKR International and stay up to date with our quarterly EMEA Newsletter. In this edition, you will find articles and information about various topics from Lebanon, Ireland, UK, Italy, Hungary... mehr lesen... 30.10.19 - Steuerreform 2020 der Übergangsregierung – Teil 3 Am 19. September 2019 wurde im Nationalrat das Finanz-Organisationsreformgesetz beschlossen, welches die Basis für die geplante Modernisierung der Finanzverwaltung bilden soll. Die wesentlichen Punkte sind: An Stelle der 40 Finanzämter sollen... mehr lesen...

Veranstaltungen

ARTUS Seminar: Fehler und Fallen im... Unternehmerische Entscheidungen haben oftmals arbeitsrechtliche Konsequenzen, die Folgen nach sich ziehen, denen wir uns nicht immer bewusst sind. Mit dem ARTUS Seminar Fehler und Fallen im Arbeitsrecht vermeiden verfolgte unsere... mehr Informationen... GmbH für Ärzte? Rechtliche und steuerliche... Am Dienstag, 16.4.2019, fand in Billrothhaus die Veranstaltung "GmbH für Ärzte? Rechtliche und steuerliche Möglichkeiten zur Optimierung der Ordination" statt. Neben Dr. Oliver Völkel, Rechtsanwalt für Ärzte- und Krankenanstaltenrecht - Stadler... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutz

Folgen Sie uns auf: Facebook LinkedIn Xing Twitter


nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren