Inhalt:

Recht & Steuern

Steuerreformen, Verschärfung von Gesetzen oder Richtlinien im Bereich Crowdfunding: Eine Rubrik am ARTUS-Steuerblog umfasst das weitläufige Thema Recht und Steuern. Die Experten von Artus befassen sich mit aktuellen Themen und stellen Ihnen wissenswerte Informationen, Tipps und Hilfestellungen sowohl mittels persönlicher Betreuung als auch in Form von fundierten Blogbeiträgen zur Verfügung.

Wissen Sie, wie Sie teure Fallen bei der Selbstanzeige vermeiden können? Oder wann Entnahmen zulasten eines GmbH-Verrechnungskontos zu verdeckter Gewinnausschüttung führen können? Oder auf welche Weise ein neues Gesetz Crowdfunding und die KMU-Finanzierung erleichtert? All diese nützlichen Informationen sowie aktuelle Änderungen und Neuerungen finden Sie bei uns am Blog.

Bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand im Bereich Recht und Steuern – lesen Sie regelmäßig die von unseren Experten erstellten Beiträge am ARTUS-Steuerblog. Gerne stehen wir Ihnen auch für eine individuelle Beratung persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

18/10/
2018
Sicherheit in Rechtsfragen: Kreis für verbindliche Auskünfte wird erweitert

SteuerbürgerInnen können vorab von der Finanzverwaltung rechtsverbindliche Auskünfte über unklare Steuerfragen verlangen. Mit Jahreswechsel wird der Kreis der sogenannten „advanced ruling“-Themen erweitert um Rechtsfragen im internationalen Steuerrecht, in der Umsatzsteuer und zu...

mehr lesen...

15/10/
2018
BREAKING NEWS – KIPPT VwGH die „Formel 7“ bei Mitarbeiterprämien?

Bisher wurde vom Finanzministerium eine Steueroptimierung von Bonus- oder Prämien-Zahlungen nach der „Formel 7“ geduldet. Zur Erhöhung des Jahressechstels erfolgte die Aufteilung eines Bonus bzw. einer Prämie, wobei 6 Teilbeträge als laufender Bezug und 1 Teilbetrag als begünstigte Sonderzahlung...

mehr lesen...

11/10/
2018
Was die neue Pauschalierungsverordnung für nichtbuchführende Gewerbetreibende verändert

Die Novellierung der Pauschalierungsverordnung hat für nichtbuchführende Gewerbetreibende eine wesentliche Neuerung gebracht: Die Führung einer Einnahmen-Ausgaben-Rechnung ist kein Ausschließungsgrund mehr für die Anwendbarkeit der pauschalierten Betriebsausgaben. Betroffene Unternehmen sollten...

mehr lesen...

10/10/
2018
Steuervorteile aus einer Umwandlung lukrieren

Die Wahl der Rechtsform eines Unternehmens wird durch viele Faktoren beeinflusst. Dazu zählen unter anderem die persönlichen Interessen der Unternehmer, betriebswirtschaftliche Anforderungen an das Unternehmen und sonstige rechtliche Rahmenbedingungen. Verändern sich diese Faktoren, dann kann es...

mehr lesen...

04/10/
2018
Betriebsverkauf anlässlich Pensionsantritt

Vor einem Betriebsverkauf sollten die möglichen steuerlichen Begünstigung geprüft werden. Steht am Ende der Unternehmerlaufbahn der Betriebsverkauf bevor, ist ein Veräußerungsgewinn zu ermitteln, für dessen Besteuerung der Gesetzgeber folgende Steuerbegünstigungen vorsieht: ...

mehr lesen...

01/10/
2018
Optimierung der Grunderwerbsteuer bei Übertragung von Liegenschaften im Gesellschaftsvermögen

Holding-Gesellschaften im Vorteil: Bei der Vereinigung oder Übertragung von mindestens 95 % der Anteile an einer Holding-Gesellschaft wird keine Grunderwerbsteuerpflicht ausgelöst. Im Regelfall löst die Vereinigung von 95 % der Anteile an der grundstücksbesitzenden Kapitalgesellschaft in der...

mehr lesen...

24/09/
2018
ImmoESt: Nachzahlungen bei späteren Flächen-Umwidmungen

Kommt es bei einem Grundstücksverkauf binnen fünf Jahren zu einer nachträglichen Umwidmung in Bauland, dann steigt die ImmoEst von 4,5 auf 18 Prozent. Die Differenz ist vom Verkäufer nachzuzahlen. Die Immobilienertragsteuer (ImmoESt) ist grundsätzlich vom Veräußerer zu bezahlen. Bei der...

mehr lesen...

12/09/
2018
VwGH: Jetzt sind Strafverteidigerkosten bei beruflicher Veranlassung abzugsfähig

Die Kosten für eine Strafverteidigung gelten als Betriebsausgaben, wenn der strafrechtliche Vorwurf ausschließlich betrieblich veranlasst ist. Nach aktuellen VwGH-Erkenntnissen kommt es nicht mehr darauf an, ob ein Freispruch gefällt wird oder nicht. Bisher versagte der Verwaltungsgerichtshof...

mehr lesen...

10/09/
2018
So erhalten Kleinbetriebe einen höheren Zuschuss bei Entgeltfortzahlungen

Kleinunternehmen erhalten seit 1. Juli 2018 von der AUVA 75 Prozent anstatt der bisherigen 50 Prozent des an den arbeitsunfähigen Dienstnehmer fortgezahlten Entgeltes erstattet. Dienstgeber, die in ihrem Unternehmen nicht mehr als 50 Dienstnehmer beschäftigen, erhalten unter bestimmten...

mehr lesen...

06/09/
2018
30. September 2018 – ein wichtiger Termin für all jene, die ihren Cashflow optimieren wollen

In zweierlei Hinsicht ist dieser Termin besonders zu beachten. Einerseits betreffend die Steuervorauszahlungen für das aktuelle Jahr und andererseits die Abschlagszahlung für die Veranlagung 2017 zur Vermeidung von Anspruchszinsen. Dazu nun mehr: Anpassung der Vorauszahlungen für das Jahr...

mehr lesen...
Seite 1 von 2312345...1020...Letzte »

Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

18.10.18 - Sicherheit in Rechtsfragen: Kreis für... SteuerbürgerInnen können vorab von der Finanzverwaltung rechtsverbindliche Auskünfte über unklare Steuerfragen verlangen. Mit Jahreswechsel wird der Kreis der sogenannten „advanced ruling“-Themen erweitert um Rechtsfragen im internationalen... mehr lesen... 15.10.18 - BREAKING NEWS – KIPPT VwGH die „Formel 7“ bei... Bisher wurde vom Finanzministerium eine Steueroptimierung von Bonus- oder Prämien-Zahlungen nach der „Formel 7“ geduldet. Zur Erhöhung des Jahressechstels erfolgte die Aufteilung eines Bonus bzw. einer Prämie, wobei 6 Teilbeträge als laufender... mehr lesen...

Veranstaltungen

WiEReG Vortrag FH Campus Wien Die FH Campus Wien hat ARTUS im Rahmen ihrer Taxmanagement-Ausbildung zu einem Vortrag über das Wirtschaftliche Eigentümerregistergesetz, abgekürzt „WiEReG“ eingeladen. Wie sehr dieses Thema offenbar vielen unter den Nägeln brennt, hat die hohe... mehr Informationen... Impressionen: Die Lange Nacht des... Am Samstag, den 8. September 2018, fand in Wien die Lange Nacht des Interkulturellen Dialogs statt. Diese von der International Cultural Diversity Organisation (ICDO) organisierte Veranstaltung lud im Herzen Wiens dazu ein, im Gespräch mit anderen... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutz

Folgen Sie uns auf: Facebook Google+ LinkedIn Xing Twitter


nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren