Inhalt:

So optimieren Sie Ihre Steuern

Um unternehmerische Entscheidungen beeinflussen zu können, ist die richtige Einschätzung steuerlicher Auswirkungen notwendig. Das Steuerrecht ist überaus komplex, dadurch greifen Unternehmen oftmals auf den Rat von Experten zurück. Wir bei ARTUS finden individuelle und punktgenaue Lösungen für Ihr Unternehmen. Und auch am ARTUS-Steuerblog erhalten Sie schnelle Hilfe sowie Informationen zu brandaktuellen Themen im Bereich Steuerrecht und Optimierung Ihrer Steuern.

Sie benötigen Unterstützung bei der Gründungsplanung eines unternehmerischen Vorhabens? Sie suchen Informationen zu Zollabgaben bei der Einfuhr von Waren nach Österreich? Oder möchten Sie sich über Updates zur Steuerreform auf dem Laufenden halten? Die Rubrik „So optimieren Sie Ihre Steuern“ des ARTUS-Steuerblogs stellt Ihnen nützliche Informationen, Hilfestellungen und Neuigkeiten rund um das Thema Steuerrecht zur Verfügung. Erstellt von unseren Experten liefern die Blogbeiträge verständlich und fachgerecht Wissenswertes zum gewünschten Thema.

Nehmen Sie unsere Unterstützung im Bereich Steuerrecht und Optimierung Ihrer Steuern wahr: Lesen Sie sich am Blog in das Thema ein, halten Sie sich mittels der aktuellen Beiträge auf dem neuesten Stand und treten Sie bei speziellen Fragen oder Unklarheiten gerne persönlich mit uns in Verbindung.

19/10/
2017
Forschungsförderung ab 2018: Erhöhung der Forschungsprämie auf 14%

Österreich strebt zur Standortsicherung möglichst starke Anreize für die Forschung und experimentelle Entwicklung an und erhöht daher ab 2018 die Forschungsprämie von bisher 12% auf 14% der Forschungsausgaben. Geltend gemachten werden kann die Prämie für eigenbetriebliche und in Auftrag...

mehr lesen...

28/08/
2017
Immobilien-KG: Verlustzuweisung an Kommanditisten über Hafteinlage hinaus

Bei Immobilienprojekten, die in Form einer Kommanditgesellschaft (KG) betrieben werden, stellt sich die Frage, in welcher Höhe steuerliche Verluste an die einzelnen Kommanditisten zugewiesen werden können. Um diese Frage zu beantworten, müssen die Einkünfte den betrieblichen oder...

mehr lesen...

24/08/
2017
Passt die gewählte Rechtsform immer noch?

Die Wahl der geeigneten Rechtsform sollte nicht ausschließlich aus ertragsteuerlichen Gesichtspunkten getroffen werden. Auch andere Aspekte könnten einen Wechsel der Rechtsform attraktiv machen. Aus den zur Auswahl stehenden Rechtsformen wie Einzelunternehmen, Personengesellschaften (OG, KG),...

mehr lesen...

21/08/
2017
Privater Grundstücksverkauf und Abzug von Werbungkosten

Mit dem Steuerreformgesetz 2015/2016 kam es zu einer Neufassung des Einkommensteuergesetzes hinsichtlich der Abzugsfähigkeit von Werbungskosten im Zusammenhang mit privaten Grundstücksverkäufen. Im Regelfall wird der private Grundstücksverkauf dem besonderen Steuersatz von 30% unterworfen....

mehr lesen...

17/08/
2017
Abzugsfähigkeit von Fremdwährungskursverlusten bei Vermietung und Verpachtung

Das Bundesfinanzgericht (BFG) erkennt die Optionsprämie betreffend einen Optionsvertrag, der zur Absicherung gegen Kursverluste abgeschlossen wurde, als Werbungskosten an. Liegenschaftskäufe erfolgen oftmals aus Mitteln, welche (zumindest teilweise) über eine Fremdfinanzierung (zB Bankkredit)...

mehr lesen...

16/08/
2017
Auswirkungen von Eigennutzung und Leerstandskosten auf die Beurteilung von Liebhaberei

Wird eine Ferienwohnung teilweise vermietet und teilweise selbst genutzt, so sind die Kosten, die auf die Eigennutzung entfallen, auszuscheiden und dürfen nicht gewinnmindernd berücksichtigt werden. Wenn Verluste im Zusammenhang mit der Vermietung und Verpachtung von Eigenheimen,...

mehr lesen...

14/08/
2017
Aufteilung des Immobilienvermögens bei Ehescheidung

Befinden sich Immobilien im Privatvermögen und werden diese im Zuge einer Ehescheidung aufgeteilt, so können damit erhebliche steuerliche Konsequenzen verbunden sein. Neben dem allgemeinen ehelichen Gebrauchsvermögens und der ehelichen Ersparnisse werden im Zuge der Aufteilung oftmals auch...

mehr lesen...

27/07/
2017
Steuerliche Behandlung des Autos beim Einzelunternehmer

Die steuerliche Behandlung eines Personenkraftwagens (PKW) hängt davon ab, ob die betriebliche oder private Nutzung überwiegt. Das Fahrzeug ist zur Gänze als Betriebsvermögen zu behandeln, sofern es zu mehr als 50% betrieblich genutzt wird. Die Absetzung für Abnutzung (Afa) und die laufenden...

mehr lesen...

13/07/
2017
Steuerliche Vorteile eines Elektrofahrzeugs

Die Entscheidung eines Unternehmers für einen bestimmten PKW kann durch steuerrechtliche Aspekte wesentlich beeinflusst werden. Bei der PKW-Wahl ist seit 01.01.2016 vor allem das Elektrofahrzeug nicht außer Acht zu lassen. Ein Elektrofahrzeug ist ein Fahrzeug, welches einen CO2- Emissionswert...

mehr lesen...

28/06/
2017
Welche Stipendien sind seit 2017 steuerfrei oder steuerpflichtig?

Mit 1.1.2017 wurde für die Besteuerung von Stipendien eine neue gesetzliche Regelung geschaffen. Nach der Neuregelung sind Stipendien für eine wissenschaftliche, künstlerische, schriftstellerische, unterrichtende oder erzieherische Tätigkeit als steuerpflichtige Einkünfte aus selbstständiger...

mehr lesen...
Seite 1 von 2112345...1020...Letzte »

Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

20.10.17 - Zahlreiche Kontrollen des im Jänner diesen... Die Finanzpolizei hat im Jahr 2017 eine Vielzahl von Baustellen in ganz Österreich kontrolliert. Bis August wurden so bei über 10.000 in- und ausländische Firmen Kontrollen durchgeführt. Bei 40% der Auslandsfirmen wurde auch eine Unterentlohnung... mehr lesen... 19.10.17 - Forschungsförderung ab 2018: Erhöhung der... Österreich strebt zur Standortsicherung möglichst starke Anreize für die Forschung und experimentelle Entwicklung an und erhöht daher ab 2018 die Forschungsprämie von bisher 12% auf 14% der Forschungsausgaben. Geltend gemachten werden kann die... mehr lesen...

Veranstaltungen

Nachbericht ARTUS After-Work Ärzte-Stammtisch #2 In einem 90 minütigen Abendworkshop mit anschließender kulinarischer Verwöhnung während einer Diskussions- und Fragemöglichkeit wurde am zweiten ARTUS After- Work Ärzte-Stammtisch in Wien das Thema „Primärversorgungsgesetz“ aufgegriffen.  Nachdem... mehr Informationen... Nachbericht Toolbox für Ihr Unternehmen 2018 Gemeinsam mit der VOLKSBANK WIEN AG hatten wir am 21.9.2017 in Baden den Info-Abend „Toolbox für Ihr Unternehmen 2018: Tipps für den Umgang mit Bank und Steuerberater von morgen“ veranstaltet.Dieses Event war mit rund 80 teilnehmenden Personen... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links

Folgen Sie uns auf: Facebook Google+ Xing Twitter


nach oben
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren