Blog

WKÖ-Präsident Leitl: „Die Bürokratie ist ein Monster geworden.“

Allgemeines

date icon 04. November 2014

Mit diesen eindeutigen, ja drastischen Worten beschreibt WKÖ-Präsident Christoph Leitl die derzeitige Situation der Verwaltungsanforderungen in Österreich, die zu einer aggressiven Stimmung und zu Unlust am Unternehmertum führen würden. Der WKÖ-Präsident macht sich – neben unserer Kammer der Wirtschaftstreuhänder – vermehrt für Vereinfachungen stark, so etwa für das Einziehen einer Toleranzschwelle.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag der „Kärntner Wirtschaft“ vom 15.10.2014.

  • Email
  • Tel

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema unter info@artus.at

Jetzt informieren