Inhalt:




Vertrauen Sie auf unser Fingerspitzengefühl und unsere Diskretion.”
Wolfgang Schmid
Wissen ist Macht. Besser heute als morgen die Risken Ihres Zielunternehmens kennenlernen.”
Wolfgang Dibiasi
In der heutigen immer schneller und dynamisch wachsenden Welt sind zwei alte Tugenden umso wichtiger: Vertrauen & Verlässlichkeit
Tomislav Stipic
Eine gute Steuerberaterin ist wie ein echter Freund: immer für Sie da.
Eva Pernt

Aktuelles

prev next

ARTUS ist für Sie da! ARTUS Corona 24h-Hotline & Videokonferenz

Um Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat beizustehen, haben wir die ARTUS Corona 24h-Hotline eingerichtet, sodass unsere ExpertInnen unter der Nummer +43 (0) 676 89 70 89 202 rund um die Uhr für Sie erreichbar sind.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen - gerade in dieser herausfordernden Zeit - auch für persönliche Gespräche zur Verfügung. Live per Videokonferenz. Vereinbaren Sie Ihren Termin unter 01-513 79 00-0 oder info@artus.at.

Bitte zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden. Gerne übernehmen wir auch die jeweilige Antragstellung für Sie und bemühen uns, Sie wie gewohnt zu unterstützen. 

Wichtige Informationen zu unseren Öffnungszeiten ab 18.3.2020

Standort Wien:
Das Büro in Wien ist von 8 Uhr – 14 Uhr geöffnet.

Standort Baden:
Das Büro in Baden ist geschlossen, das Postfach wird jedoch regelmäßig geleert. Telefonisch sind wir wie gewohnt erreichbar.

ARTUS Steuerblog: Härtefallfonds

Der von der Bundesregierung beschlossene und von der Wirtschaftskammer verwaltete Härtefallfonds nimmt nun konkrete Züge an. Ab 27.3.2020, 17 Uhr können Anträge dafür gestellt werden. Auch wenn die Abwicklung über die Wirtschaftskammer erfolgt, ist eine Mitgliedschaft bei der Wirtschaftskammer nicht notwendig um einen Zuschuss zu erhalten.

Betroffene Unternehmer:

  • Ein-Personen-Unternehmen
  • Kleinstunternehmer (max 10 Dienstnehmer, max 2 Mio € Umsatz, max 2 Mio € Bilanzsumme)
  • Erwerbstätige Gesellschafter

 

» mehr lesen...

ARTUS Steuerblog: Kurzarbeit in Zeiten von Corona – Update

ARTUS hat bereits am 16.3.2020 und am 19.3.2020 erste wichtige Informationen zur Kurzarbeit zur Verfügung gestellt.

Mittlerweile ist vergangenen Donnerstag die Sozialpartnereinigung erfolgt und es sind auch seitens des AMS Berechnungstabellen herausgebracht worden. Am 22.3.2020 hat uns die Information erreicht, dass in diesen Tabellen des AMS einige Fehler enthalten sind und auch die konkrete Beantragung noch einige Tage aufgeschoben werden sollte. Für endgültige Kalkulationen ist auf neue AMS Tabellen und die überarbeiteten Lohnverrechnungsprogramme zu warten...

» mehr lesen...

ARTUS Steuerblog: 2. COVID-19-Gesetz

Auf Grund der aktuellen Lage hat die Regierung am 22.3.2020 ein weiteres Hilfspaket verabschiedet, um Unternehmen in der Coronakrise zu unterstützen.

Die meisten Maßnahmen treten spätestens mit Jahresende wieder Außerkraft, wobei in zahlreichen Bestimmungen ohnehin ein früheres Außerkrafttretensdatum festgesetzt ist, das vom jeweiligen Ministerium aber verlängert werden kann.

Folgende Maßnahmen wurden getroffen...

» mehr lesen...

ARTUS Steuerblog: Führung in Zeiten von Homeoffice

Besondere Zeiten bedürfen besonderer Maßnahmen, lesen wir momentan in fast allen Medien. Diese besonderen Zeiten stellen auch das Führen von Teams auf eine völlig neue Ebene und vor besondere Herausforderungen. Denn die Arbeitssituation und die Arbeitsbedingungen haben sich von heute auf morgen drastisch geändert.

Mit den unbedingt notwendigen Maßnahmen der Bundesregierung wird die digitale Transformation der Unternehmen auf ein unglaubliches Tempo beschleunigt. Es geht nun nicht mehr um die Für und Wider, ob und in welchem Umfang Homeoffice den MitarbeiterInnen zu gewähren ist. .

» mehr lesen...

Überlassen Sie die Zukunft nicht nur dem Zufall ARTUS Vorsorgekoffer

Vorausschauendes Handeln vergrößert den Handlungsspielraum, vermeidet Probleme und optimiert die Ergebnisse. Ein Ziel kann der Aufbau eines geeigneten Vermögens-Polsters für das Alter sein, oder die Festlegung einer geordneten Erbnachfolge. Um nicht nur im Fall des Falles als Nothelfer aufzutreten und gegebenenfalls Schadensminimierung zu betreiben, bieten wir unseren KlientInnen als Dienstleistung, unseren sogenannten „Vorsorgekoffer“ an – als Werkzeug und Unterstützung bei der vorausschauenden Planung und Gestaltung einer hoffentlich positiven Zukunft.

Mag. Wolfgang Schmid (w.schmid@artus.at), ARTUS Experte für Zukunftsvorsorge, stellt Ihnen gerne die breite Palette an Vorsorgemöglichkeiten vor.

Verschlüsselte Zustellung der Lohnsets

Im Artikel 32 der DSGVO heißt es unter anderem, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen werden müssen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

In den nächsten Tagen und Wochen werden wir unsere Klienten kontaktieren, um mit ihnen persönlich die Möglichkeiten durchzusprechen und die für sie optimale Maßnahme umsetzen können.

Bei Fragen hilft Ihnen unser CIO und Datenschutzverantwortlicher Herr Ferdinand Pongracz gerne weiter.

ARTUS Payroll Check

Sie beschäftigen Mitarbeiter und wollen den drakonischen Strafen des Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetzes bei Unterentlohnung entgehen?

Wir wollen Sie aktiv bei der Einhaltung der neuen Bestimmungen unterstützen und bieten Ihnen einen "Payroll Check" Ihrer Personalverrechnung an. Dieser Check beinhaltet die Überprüfung der kollektivvertraglichen Einstufung Ihrer Mitarbeiter sowie der Vollständigkeit der erforderlichen Lohnunterlagen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Tomislav Stipic, BSc, (t.stipic@artus.at).

Interessante Artikel zum Thema Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz finden Sie ab sofort laufend auf unserem Steuer-Blog.

» mehr lesen...

Wir beraten Sie gerne!

Steuerberatung Wirtschaftsprüfung Rechnungswesen Unternehmensberatung

Neueste Blogbeiträge

27.3.20 - Härtefallfonds Der von der Bundesregierung beschlossene und von der Wirtschaftskammer verwaltete Härtefallfonds nimmt nun konkrete Züge an. Ab 27.3.2020, 17 Uhr können Anträge dafür gestellt werden. Auch wenn die Abwicklung über die Wirtschaftskammer erfolgt,... mehr lesen... 27.3.20 - 2. COVID-19-Gesetz Auf Grund der aktuellen Lage hat die Regierung am 22.3.2020 ein weiteres Hilfspaket verabschiedet, um Unternehmen in der Coronakrise zu unterstützen. Die meisten Maßnahmen treten spätestens mit Jahresende wieder Außerkraft, wobei in zahlreichen... mehr lesen...

Veranstaltungen

ARTUS WEBINAR: Aktuelles zu Förderungen -... Am 26.3. erfuhren die TeilnehmerInnen in unserem Live-Webinar „Aktuelles zu Förderungen“ von unseren Experten Tomislav Stipic, BSc & Gerhard Kargl, LLM, alles Wissenswerte zu Förderungen, Liquiditätsrechnungen und Insolvenzrecht in der... mehr Informationen... ARTUS WEBINAR: Aktuelles zu Förderungen Am 26.3. erfuhren die TeilnehmerInnen in unserem Live-Webinar „Aktuelles zu Förderungen“ von unseren Experten Tomislav Stipic, BSc & Gerhard Kargl, LLM, alles Wissenswerte zu Förderungen, Liquiditätsrechnungen und Insolvenzrecht in der... mehr Informationen...

Karriere

Starten Sie Ihre Karriere bei ARTUS!

An unseren Standorten in Wien und Baden sind es mittlerweile rund siebzig MitarbeiterInnen, die unser Team stark machen. Wir suchen Persönlichkeiten, die motiviert mit uns gemeinsam an der Entwicklung von ARTUS arbeiten und zielgerichtet nach vorne blicken. Dabei streben wir eine langfristige Partnerschaft mit unseren MitarbeiterInnen an. Wir bieten Ihnen tolle Aufgaben, Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung und begleiten und fördern Sie bei Ihren Karrierezielen.

Aktuelle Stellenausschreibungen


Initiativbewerbungen


Bereit für den nächsten Karriereschritt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:
Christiane Hautsch, karriere@artus.at

mehr lesen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutz

Folgen Sie uns auf: Facebook LinkedIn Xing Twitter

CMS
nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren