Inhalt:

Eva Pernt

Eva Pernt wurde in Wien geboren und hat das Studium der Handelswissenschaften 1983 mit dem Mag. rer. soc. oec. abgeschlossen. Nach dem Studium begann sie in der Wirtschaftsprüfungskanzlei „Deloitte, Haskins & Sells“ als Berufsanwärterin. 1987 bis 1990 war Frau Pernt im internationalen Kosmetikkonzern L´Oreal für Rechnungwesen und Controlling der Österreich-Niederlassung verantwortlich, bevor sie sich 1991 selbständig machte. 1999 wurde sie zur Wirtschaftsprüferin und im Jahr 2000 gerichtlich beeidete Sachverständige. 2016 besuchte Eva Pernt den Universitätslehrgang Professional Management in Tax Accountancy. Seit 2018 ist Frau Pernt Partnerin bei ARTUS & Pernt Steuerberatung GmbH & Co KG. Frau Pernt ist spezialisiert auf Beratung bei Firmengründungen (optimale Unternehmensform), betriebswirtschaftliche Entscheidungen und Planung für die Nachfolge, internationales Steuerrecht, Sachverständigengutachten sowie Arbeits- und Sozialrecht. Sie engagiert sich zudem in mehreren Gremien im Sinne der Steuerzahler: Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Fachsenat für Steuerrecht, Österreichische Gesellschaft der Wirtschaftstreuhänder (ÖGWT), Gremium zur Überprüfung des Umtauschverhältnis §225 AktG

Frau Pernt betreut Sie in folgenden Sprachen:

Informationen zu ARTUS und unseren Dienstleistungen finden Sie auf der Startseite.

Menü des aktuellen Bereichs:

Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

4.11.19 - BKR EMEA Tax Newsletter October 2019 Get the latest news from our independent partners at BKR International and stay up to date with our quarterly EMEA Newsletter. In this edition, you will find articles and information about various topics from Lebanon, Ireland, UK, Italy, Hungary... mehr lesen... 30.10.19 - Steuerreform 2020 der Übergangsregierung – Teil 3 Am 19. September 2019 wurde im Nationalrat das Finanz-Organisationsreformgesetz beschlossen, welches die Basis für die geplante Modernisierung der Finanzverwaltung bilden soll. Die wesentlichen Punkte sind: An Stelle der 40 Finanzämter sollen... mehr lesen...

Veranstaltungen

ARTUS Seminar: Fehler und Fallen im... Unternehmerische Entscheidungen haben oftmals arbeitsrechtliche Konsequenzen, die Folgen nach sich ziehen, denen wir uns nicht immer bewusst sind. Mit dem ARTUS Seminar Fehler und Fallen im Arbeitsrecht vermeiden verfolgte unsere... mehr Informationen... GmbH für Ärzte? Rechtliche und steuerliche... Am Dienstag, 16.4.2019, fand in Billrothhaus die Veranstaltung "GmbH für Ärzte? Rechtliche und steuerliche Möglichkeiten zur Optimierung der Ordination" statt. Neben Dr. Oliver Völkel, Rechtsanwalt für Ärzte- und Krankenanstaltenrecht - Stadler... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutz

Folgen Sie uns auf: Facebook LinkedIn Xing Twitter

CMS
nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren