Content:

Beidseitiger Gewinn: Bewerben Sie sich für ein Praktikum

Ein Praktikum bei ARTUS ist sowohl für Sie selbst als auch für das Unternehmen ein Gewinn: Ihnen verschafft es Einblicke in die Bereiche Unternehmens- und Steuerberatung sowie Wirtschaftsprüfung. Für das Unternehmen bedeuten Praktikanten frischen Wind, Wissbegierigkeit und eine große Portion an Motivation. Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck – im Folgenden erzählen ehemalige Praktikanten über ihre Erlebnisse bei einem Praktikum bei ARTUS.

Michael Köpf: Praktikum in Wien im Juli 2012

Durch das Patenschaftsprojekt der Wiener Handelsakademien mit der Kammer der Wirtschaftstreuhänder bekam ich im Rahmen meines Ausbildungsschwerpunktes „Controlling und Jahresabschluss“ die Gelegenheit, hinter die Kulissen einer Steuer- und Wirtschaftsprüfungskanzlei zu sehen. Meine Patenkanzlei war die ARTUS Steuerberatung GmbH & Co KG in Wien. Im dritten Jahrgang absolvierte ich insgesamt vier Praktikumstage, im vierten Jahr war ich bereits einmal im Monat als Praktikant aktiv. Im Juli begann für mich schließlich der letzte Teil des Patenschaftsprojektes – mein vierwöchiges Ferien-Praktikum bei ARTUS.

Aufgaben bei einem Praktikum – Steuerberatung mal ganz nah

In den ersten zwei Wochen waren meine Hauptaufgaben größtenteils diverse Arbeiten im Rahmen des Kanzleiumzuges. Diese Zeit gestaltete sich zwar stressig, war aber dennoch äußerst lehrreich. Besonders spannend wurde es dann in der dritten Woche – da bekam ich (natürlich unter Aufsicht) einen Neukunden zugewiesen. Für diesen durfte ich die gesamten Belege für das vorangegangene Wirtschaftsjahr verbuchen. Somit lernte ich eine elektronische Buchhaltung von Grund auf kennen. In der vierten und zugleich letzten Woche beschäftigte ich mich unter anderem mit Mandantenbuchhaltungen und Belegerfassungen. Natürlich lernte ich im Rahmen meines Praktikums nicht nur die Buchhaltung, sondern auch andere Abteilungen und deren Aufgaben kennen. Dazu gehörten unter anderem allgemeine Sekretariatsarbeiten, Archivierungs- und Kopierarbeiten, Einordnen von Bilanzen, sowie auch diverse Post- und Botengänge.

Neue Erfahrungen bei einem Praktikum

Wenn ich auf meine Zeit bei ARTUS zurück blicke, kann ich nur folgendes dazu sagen: Ich habe viele neue Erfahrungen gemacht, sehr nette Leute kennen gelernt, konnte erstmals meine schulisch erlernten Buchhaltungskenntnisse in der Praxis anwenden und habe zusätzlich mein Wissen, besonders im Bereich der Buchhaltungssoftware BMD, erweitert. Weiters kann ich nur jedem empfehlen, bereits während der Schulzeit durch Praktika in die Arbeitswelt zu schnuppern.

Stephan Krainz - Praktikum bei ARTUS Wien (August 2010)

In der Zeit meines Praktikums bei ARTUS wurde ich herzlich aufgenommen und ich fühlte mich schon am ersten Tag wie ein Mitglied des Unternehmens. Mein Praktikum umfasst vielzählige Bereiche: Vom Verbuchen in BMD bis zur Vorsteuerrückerstattung hin zu einfachen Kopiertätigkeiten war alles dabei. Die Kollegen waren sehr geduldig und da es immer viel zu tun gab, war mir nie langweilig!

Eine Sache ist mir speziell aufgefallen: Die Mitarbeiter, die ich während meines Praktikums bei ARTUS kennen gelernt habe, waren mit Herz und Seele bei der Arbeit. Das hat mir gezeigt, dass die Arbeit in einer Steuer- und Wirtschaftsprüfungskanzlei Spaß machen kann.

Bewerben Sie sich jetzt für ein Praktikum an einem unserer Standorte

Sie würden gerne einmal im Rahmen eines Praktikums Einblicke in Steuerberatung, Unternehmensberatung und/oder Wirtschaftsprüfung erhalten? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Mag. (FH) Simone Wimmer, karriere@artus.at.

 

Personal Consulting

Would you like to get to know ARTUS? We look forward to meeting you!

Contact us now


Independent Member of BKR International

Contact | Imprint | Useful Links

Follow us on: Facebook Google+ Xing Twitter

CMS
to top
This website uses cookies. Details about the use of cookies.
With the continued use of our website you consent to our use of cookies.
Accept