Inhalt:

Wolfgang Schmid

wurde 1963 in Wien geboren und verbrachte hier auch seine Schul- und Studienzeit. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien und anschließender Gerichtspraxis am Oberlandesgericht Wien, begann er seine berufliche Laufbahn im Bundesministerium für Finanzen, bevor er sich für die Steuerberatung entschied. „Klienten nachhaltig auf ihrem Weg zu unternehmerischem Erfolg zu unterstützen – ein Traumberuf.“ Zehn Jahre war er als geschäftsführender Gesellschafter bei einer renommierten Wiener Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft tätig und dort u.a. auch für den Aufbau eines Auslandsstandortes verantwortlich. Herr Schmid ist seit 2011 für ARTUS tätig und seit 2012 Geschäftsführer. Zur Abrundung der beruflichen Tätigkeit hält er regelmäßig Lehrveranstaltungen und Vorträge. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seine sportliche Leidenschaft gilt dem Golfspielen. "Der wichtigste Grund warum ich noch immer mit Begeisterung Golfspiele: Ich bin ein unverdrossener Arbeiter, der sich auch durch Misserfolge nicht so schnell entmutigen lässt, frei nach dem Motto: “It´s not about winning, it´s about growing”. Wichtig ist ihm vor allem Kundenorientierung und Engagement, Flexibilität, Offenheit und Vertrauen. Sein Motto lautet deshalb: „I care“. Gerne verzichtet er mal auf die Mittagspause, niemals jedoch auf den Schokokick am Nachmittag.

Herr Schmid betreut Sie in folgenden Sprachen:

Informationen zu ARTUS und unseren Dienstleistungen finden Sie auf der Startseite.

Menü des aktuellen Bereichs:

Persönliche Beratung

Sie wollen ARTUS kennen-lernen? Wir freuen uns!

Jetzt kontaktieren

Neueste Blogbeiträge

12.12.18 - Vorsteuerabzug auch ohne ordnungsgemäße Rechnung? Aus der aktuellsten Entscheidung des EuGH (Urteil vom 21.11.2018 C-664/16) geht hervor, dass die Vorlage von Rechnungen für den Vorsteuerabzug nicht zwingend erforderlich ist. Das bedeutet, dass nun unter bestimmten Umständen auch die Möglichkeit... mehr lesen... 10.12.18 - Ehefrau nutzt Firmenwagen: Finanz setzt... Wenn ein Firmenauto durch eine der GmbH nahestehenden Person privat genutzt wird, kann die Finanz einen steuerpflichtigen Sachbezug dafür ansetzen. Auch das Gegenteil muss durch Fahrtenbuch belegt werden. Das Bundesfinanzgericht (BFG) hat in... mehr lesen...

Veranstaltungen

Vorsorgekoffer - Überlassen Sie die Zukunft... Wir wollen Sie umfassend beraten und kümmern uns um Ihre persönliche Zukunftsvorsorge!  Vorausschauendes Handeln vergrößert den Handlungsspielraum, vermeidet Probleme und optimiert die Ergebnisse. Ein Ziel kann der Aufbau eines geeigneten... mehr Informationen... Vortrag Uni Wien am 16.11.2018 Im Rahmen der Vorlesung zur Betriebswirtschaft von ao.Univ.-Prof. Dr. Michaela Schaffhauser-Linzatti an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien trug Eva Pernt, Partnerin der Kanzlei ARTUS, zum Thema... mehr Informationen...

Independent Member of BKR International

Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutz

Folgen Sie uns auf: Facebook Google+ LinkedIn Xing Twitter

CMS
nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren